allergologie-herbstakademie - CME-Online-Fortbildung

CME-Kurse nach dem Thema: allergologie-herbstakademie sortiert



Die Prävalenz allergischer Erkrankungen hat in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Allergische Erkrankungen sind inzwischen weltweit eines der größten Gesundheitsprobleme moderner Gesellschaften. Nach aktuellen Daten der ersten Welle der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland DEGS1 (2008–2011) liegt die Lebenszeitprävalenz für allergische Erkrankungen bei knapp 30%. Entsprechend gehören Allergien zu den großen gesundheitlichen Herausforderungen in Deutschland. Die Prävalenz der allergischen Rhinitis ist gemäß „Weißbuch Allergie in Deutschland“ mit etwa 20 % und des allergischen Asthmas mit ca. 9% hoch. Als einzige kausale Therapie IgE-vermittelter allergischer Erkrankungen ist die spezifische Immuntherapie (SIT), auch Hyposensibilisierung, Allergie-Immuntherapie (AIT) oder Allergie-Impfung genannt, von großer Bedeutung. Neben der subkutanen Immuntherapie (SCIT) hat sich die sublinguale Immuntherapie (SLIT) inzwischen fest etabliert. Trotz der präventiven und Langzeit-Effekte der AIT werden nur etwa 10-12 % der Allergiker adäquat versorgt und die Zeit bis zum Einsatz einer Allergie-Immuntherapie beträgt im Durchschnitt 7 Jahre. In dieser online Fortbildungsreihe wollen wir Ihnen die verschiedenen Aspekte der modernen Allergie-Immuntherapie näherbringen. Was gibt es aktuell aufgrund der COVID-19 Situation zu beachten? Welche Auswirkung hat der neue EBM auf die Wirtschaftlichkeit der Allergologie? Wie steht es um die Therapietreue der Patienten und welche praktischen Tipps gibt es, um diese zu verbessern? Wie sollte man in der allergologischen Diagnosestellung vorgehen? Und was tut sich eigentlich in der subkutanen Immuntherapie? Die online-Akademie am 28.10.2020 bringt Ihnen eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte des Deutschen Allergiekongresses sowie zum Stand der neuen Leitlinie zur Allergie-Immuntherapie. Gerne nehmen wir schon bei Anmeldung Ihre Fragen zum jeweiligen Thema entgegen. Die Fragen und Ihre Fragen im Chat werden von den Referenten live im Webseminar besprochen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen intensiven Austausch!



Kursauswahl nach CME-Fortbildungen der Kategorie Allergologie Herbstakademie für Ärzte: