CME-Online-Fortbildung - cannabidiol

CME-Kurse nach dem Thema: cannabidiol sortiert



Cannabidiol hat eine geringe Affinität zu den Cannabinoid-CB 1 – und CB 2 -Rezeptoren, obwohl es trotz dieser geringen Affinität als Antagonist von CB 1 / CB 2 -Agonisten wirken kann. Cannabidiol ist möglicherweise ein Antagonist von GPR55, einem G-Protein-gekoppelten Rezeptor und einem mutmaßlichen Cannabinoidrezeptor, der im Schwanzkern und Putamen im Gehirn exprimiert wird.Cannabidiol (CBD) ist ein Phytocannabinoid, das 1940 entdeckt wurde. Es ist eines von 113 identifizierten Cannabinoiden in Cannabispflanzen und macht bis zu 40% des Pflanzenextrakts aus. 2018 umfasste die klinische Forschung zu Cannabidiol vorläufige Studien zu Angstzuständen, Kognitionsstörungen, Bewegungsstörungen und Schmerzen.

Kursauswahl nach:
Cannabis und Cannabinoide in der Schmerzmedizin

CME starten

NEU
Kursdauer bis 19-06-2020
Kosten: kostenfrei
zertifiziert mit:
bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Einsatz von Cannabis in der Medizin – Medikament oder Droge?

CME starten

Kursdauer bis 12-06-2020
Kosten: kostenfrei
zertifiziert mit: 4-CME-Punkten
bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)