Zu den zertifizierten Fortbildungen für Ärzte nach Fachgebieten


psoriasis-pso - CME-Online-Fortbildung

CME-Kurse nach dem Thema: psoriasis-pso sortiert




Psoriasis - PSO

Psoriasis ist eine lang anhaltende Autoimmunerkrankung, die durch Flecken abnormaler Haut gekennzeichnet ist. Diese Hautflecken sind bei manchen Menschen mit dunklerer Haut normalerweise rot oder lila , trocken, juckend und schuppig. Die Schwere der Psoriasis variiert von kleinen, lokalisierten Flecken bis hin zur vollständigen Körperbedeckung. Eine Verletzung der Haut kann an dieser Stelle psoriatische Hautveränderungen auslösen, die als Koebner-Phänomen bekannt sind.

Es gibt fünf Haupttypen von Psoriasis: Plaque, Guttat, Inverse, Pustel und Erythrodermie. Plaque-Psoriasis, auch als Psoriasis vulgaris bekannt, macht etwa 90 Prozent der Fälle aus.Psoriasis wird allgemein als genetisch bedingte Krankheit angesehen, die durch Umweltfaktoren ausgelöst wird.

Kursauswahl nach:
Innovative Therapie für Hauterkrankungen und Wunden mit kaltem Plasma

CME starten

NEU
Kursdauer bis 29-05-2020
Kosten: kostenfrei
CME-Punkte:
durch die BLÄK (Bayerische Landesärztekammer) zertifiziert

Von der Psoriasis zur Psoriasisarthritis – Herausforderung Früherkennung

CME starten

NEU
Kursdauer bis 25-04-2020
Kosten: kostenfrei
CME-Punkte:
durch die BLÄK (Bayerische Landesärztekammer) zertifiziert