CME-Online-Fortbildung - schmerzmedizin

CME-Kurse nach dem Thema: schmerzmedizin sortiert



Schmerz ist ein Hauptproblem in der klinischen Medizin mit tiefgreifenden Auswirkungen auf das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden. Es wird geschätzt, dass drei von vier Patienten aufgrund von Schmerzen die Hilfe eines Arztes in Anspruch nehmen.

Schmerzbehandlung, Schmerzmedizin, Schmerztherapie oder Algiatrie ist ein Teilgebiet der Medizin, das einen interdisziplinären Ansatz zur Linderung des Leidens und zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit chronischen Schmerzen verfolgt. Das typische Schmerzteam besteht aus Ärzten, Apothekern, klinischen Psychologen, Physiotherapeuten.

Medizinisches Marihuana ist eine zunehmend beliebte Alternative zu herkömmlichen schmerzlindernden Medikamenten, einschließlich Opioiden. Marihuana kann bestimmte Arten von chronischen Schmerzen lindern, einschließlich Schmerzen aufgrund von Nervenschäden und Entzündungen.

Kursauswahl nach:
Medizin-Apps bei Chronischem Schmerz – Orientierungshilfe für die Beratung

CME starten

NEU
Live Termin am: 10-03-2020
Kosten: kostenfrei
zertifiziert mit:
bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Cannabis und Cannabinoide in der Schmerzmedizin

CME starten

Kursdauer bis 19-06-2020
Kosten: kostenfrei
zertifiziert mit: 2-CME-Punkten
bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)

Einsatz von Cannabis in der Medizin – Medikament oder Droge?

CME starten

Kursdauer bis 12-06-2020
Kosten: kostenfrei
zertifiziert mit: 4-CME-Punkten
bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer)