Hygienebeauftragter Arzt (ambulant) – Refresher – Videokurs 2 Lektionen – zeitunabhängig (8 CME)

Ärztlicher Kursleiter: Priv. Doz. Dr. med. SEBASTIAN SCHULZ-STÜBNER

Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin Facharzt für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin Spezielle Schmerz- und Psychotherapie Ärztliches Qualitätsmanagement Deutsches Beratungszentrum für Hygiene

Referenten: PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner


Kurstermin: Videokurs, jederzeit durchführbar



Gebühr: 90,- (incl. 19% MwSt.)

Bei kurzfristiger Verhinderung wird eine Nachholoption (Video-Aufzeichnung + Test) angeboten.Gebühr pro Teilnehmer: Priv. Doz. Dr. med. SEBASTIAN SCHULZ-STÜBNER,- € (incl. 19% MwSt.)


BZH GmbH Deutsches Beratungszentrum für Hygiene Schnewlinstraße 4 D-79098 Freiburg/Breisgau

http://www.bzh-freiburg.de/

Bitte registrieren Sie sich zuerst kostenfrei. Mit Ihren, per Email erhaltenen, Logindaten melden Sie sich über "Login" an. Über den Button "Lektion starten" gelangen Sie weiter zum Medcram Shop.

Wählen Sie im Shop den gewünschten Kurs aus und schließen den Bezahlvorgang ab. Nach Zahlungseingang werden Sie für die Teilnahme freigeschaltet.

Gerne können Sie sich für die Live-Webinare auch direkt anmelden. Per Email an: bestellung@medcram.de unter Angabe von Name, Vorname, Titel, Adresse, Fachbereich, EFN. Telefonisch: +49(0)9134-7073213

Ihre persönliche Einladung mit Link zur Teilnahme erhalten Sie für beide Webinare per Email. Bitte bewahren Sie diese Bestätigungsemails mit Ihren persönlichen Links für Webinar Teil 1 und Teil 2 sorgfältig auf. Am Webinartag klicken Sie in der Email auf den Button "Am Webinar teilnehmen".

Wichtig: Für die Teilnahme an den beiden Live-Webinaren benötigen Sie daher KEINEN Login oder Passwort.

Nach Zahlungseingang werden Sie zur Fortbildung freigeschaltet. Zum Starten des Kurses melden Sie sich mit Ihren Logindaten auf dieser Kursseite wieder an.

Live-Webinare: Lernerfolgskontrolle und Video-Aufzeichnung werden nach dem Webinar versendet. Zeitunabhängige Kurse: Die Fortbildung mit Link zur Lernerfolgskontrolle steht Ihnen bis zum Ablauf des Akkreditierungszeitraumes zur Verfügung. Nach erfolgreichem Abschluss der Lernerfolgskontrolle erhalten Sie ein Zertifikat. Bei Vorliegen der EFN Nummer werden Ihnen die CME Punkte über den EIV der Bundesärztekammer gutgeschrieben.

PC/Mac-Computer/Tablet mit Lautsprecher, aktuellem Webbrowser und stabiler Internet-Verbindung.
Support/Kontakt Email: bestellung@medcram.de oder telefonisch: +49(0)9134-7073213.




.

Alle zum Hygienebeauftragten Arzt qualifizierten Ärzte sind angehalten, sich regelmäßig zu neuen Entwicklungen in der Hygiene und Infektionsprävention fortzubilden.

Die Fortbildung „Hygiene Refresher für ambulant tätige Ärzte“ umfasst:

• 2 Multimediale Lerneinheiten à 90 Minuten, bestehend aus Video, Vortragsunterlagen, Lernerfolgskontrolle
• Erfüllt die Fortbildungspflicht für regelmäßige Auffrischung in den Hygieneverordnungen (MedHygVO) der meisten Bundesländer (ausser Hessen)
• Für Hygienebeauftragte Ärzte
• 8 CME Fortbildungspunkte gesamt

Lektion I: Update zu Regelungen auf dem Gebiet der Hygiene, mikrobiologische und epidemiologische Grundlagen von nosokomialen Infektionen unter besonderer Berücksichtigung des Antibiotikaeinsatzes, Analyse und Dokumentation von nosokomialen Infektionen, Anforderungen an Funktionsbereiche, gezielte hygienisch-mikrobiologische Kontrollmaßnahmen.

Lektion II: Update zu KRINKO und RKI-Richtlinien zur Prävention postoperativer Wundinfektionen, Prävalenz nosokomialer Infektionen und Infektionsprävention; Beobachtungen der Händehygiene, Präventionsbündel (z.B. Sepsis, gefäßkatheterassoziierte Infektionen, beatmungsassoziierte Pneumonien, Bauhygiene); Erfassung postoperativer Wundinfektionen und Strukturqualitätsanforderungen in der gesetzlichen Qualitätssicherung ab 01/2017; Vorbereitung auf die behördliche Begehung: Empfehlungen und Hilfsmittel im niedergelassenen Bereich.