Kurse des Referenten

keine weiteren Fortbildungen von derzeit vorhanden.

Verwandte Themen

Keine Fortbildungen zum Thema gefunden. Schauen Sie doch einfach in Fortbildungsübersicht für Ärzte.

Medcram-Lernmodul

| Tabakabhängigkeit und -therapie

  Autoren/Autorinnen: OA Dr. med. Tobias Rüther


Bildgebende Verfahren, auch Neuroimaging genannt, geben neue Einblicke in Entstehung und Aufrechterhaltung der Sucht und zeigen Möglichkeiten und Grenzen der Therapie bei abhängigen Rauchern auf.
Im Online-Seminar gibt der Psychiater und Experte Tobias Rüther Antworten auf Fragen zu Suchtentstehung und Abhängigkeit und nutzt dazu aktuelle bildgebende Verfahren wie die funktionelle Magnetresonanztomografie (fMRT) . Welche Angriffsorte der Sucht gibt es im Gehirn? Warum rauchen wir überhaupt? Wie stellt sich Rauchen im Vergleich mit anderen Süchten dar? Was sind Schlüsselreize und wie fühlt sich Entzug/Craving an? Wie/warum wirken Medikamente wie Vareniclin, Bupropion und therapeutisches Nikotin (NET)? Diese Einsichten können helfen, die richtige Beratung und Therapie zu wählen. Die Bedeutung und Wirkung von Psychotherapie, Schockbildern auf Zigarettenschachteln, medikamentöser Behandlung und neuen Ansätzen wie Gleichstromstimulation und Neurofeedback für die Praxis werden aufgezeigt.

weiterlesen

Live Online Fortbildung beendet.
Den Termin für die Live-Fortbildung haben Sie verpasst? Kein Problem, die Webinare werden in der Regel aufgezeichnet und sind als Stream 365 Tage verfügbar. Arzt-CME Kurse

Simone Rodenbücher

Junior Digital Media Managerin
Telefon: +49 9134 2290930
OA Dr. med. Tobias Rüther

Ärztlicher Leiter

OA Dr. med. Tobias Rüther

Oberarzt der Klinik, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtmedizin Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum der Universität München

Beliebte CME-Fortbildungen zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter Fortbildungen im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärztinnen und Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!