Medcram-Lernmodul | „Raucher beraten

– das mache ich täglich!“ Kurzberatung in der Praxis

  Autoren/Autorinnen: Dr. med. Alexander Rupp


Nur drei bis fünf Minuten braucht eine Minimalintervention zur Raucherberatung in der täglichen Routine. Bereits die standardisierte Abfrage und Dokumentation des Rauchstatus aller Patienten kann die Häufigkeit von Rauchstoppversuchen und infolgedessen auch erfolgreichen Rauchstopps beträchtlich steigern. Der Pneumologe und Tabakentwöhner Dr. Alexander Rupp gibt konkrete Anleitung für eine effektive und – für beide Seiten – angenehm verlaufende Kurzberatung bei rauchenden Patienten oder Kunden. Die dargestellten Minimalinterventionen sind mit wenig Training und in wenigen Minuten umsetzbar. Das Hauptziel ist dabei in Praxis, Apotheke oder Krankenhaus nicht primär der sofortige Rauchstopp, sondern Rauchenden die vorhandenen Unterstützungsmöglichkeiten näher zu bringen und die Tür für weitere Interventionen zu öffnen. Für intensivere Interventionen kann an Spezialisten überwiesen werden. Auf Raucher mit Begleiterkrankungen wie COPD/Asthma, Diabetes, KHK, depressive Patienten oder der Situation vor geplanten Operationen wird speziell eingegangen.

weiterlesen

Kein CME-Punktevergabe mehr.
Es existiert keine Zertifizierung mehr für dieses Modul. Diese Fortbildung steht Ihnen weiterhin ohne CME-Punktevergabe , als Lernvideo zur Verfügung
   Bitte melden Sie sich an,
um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten.


Dr. med. Alexander Rupp

Ärztlicher Leiter

Dr. med. Alexander Rupp

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Suchtmedizin Pneumologische Praxis im Zentrum - PiZ, Praxis für Raucherberatung und Tabakentwöhnung

Beliebte CME-Fortbildungen zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter Fortbildungen im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärztinnen und Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!