Kurse des Referenten

keine weiteren Fortbildungen von Prof. Dr. med. Christoph Wanner / Prof. Dr. med. Johannes Mann derzeit vorhanden.

Verwandte Themen

Anmelden und den Kurs starten
4/5 - (4 votes)

Bitte melden Sie sich an um das CME zu bewerten.

CME Views: 555

Ø 4 ( 4 votes )

CME-Fortbildung Relevanz klinischer Endpunkte bei CKD (Chronic Kidney Disease)
CME-Veranstalter

KfH Bildungszentrum, KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., 97725 Elfershausen

Finanzieller Förderer

nicht unterstützt

Zertifiziert bisMittwoch 20 April 2022
Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
CME-Punkte 2 CME-Punkten
Berufsgruppe Arzt
AutorenProf. Dr. med. Christoph Wanner / Prof. Dr. med. Johannes Mann
CME-Veranstaltungstyp CME Video-Fortbildung
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle
CME-Fortbildung für die Fachbereiche
Kosten Kostenfrei
CME-Fortbildungspartner

Jetzt in 3 einfachen Schritten zum Online-Seminar:

Dies erfordert jedoch eine einmalige Registrierung und ist in wenigen Sekunden spielend erledigt! – einfach und kostenlos.
Jetzt registrieren
faq
Haben Sie weitere Fragen zu diesem Kurs?
Simone Rodenbücher
Junior Digital Media Managerin
eMail schreiben
Telefon: +49 9134 2290930

Das CME-Portal bietet hochwertige ONLINE CME-Fortbildung für die medizinische Berufe.
CME-Punkte sammeln. Einfach und Bequem.

Mit freundlicher Unterstützung von der



CME-Punkte kostenlos | Zertifizierte Fortbildung für Ärzte Logo Video-CME-Fortbildung

Relevanz klinischer Endpunkte bei CKD (Chronic Kidney Disease)

Mittlerweile etablieren sich die medikamentösen Strategien zur Beeinflussung der Progression von Nierenkrankheiten mit Statinen und SGLT2-Inhibitoren. Neben renalen Endpunkten finden neue Ansätze, die sich an weiteren patienten-relevanten Ergebnissen orientieren, Eingang in Studien. Diese werden in unterschiedlichen Initiativen (z.B. SONG) erarbeitet und von den Zulassungsbehörden als Ergebnisparameter neuer Therapiemethoden berücksichtigt.

Prof. Christoph Wanner (Würzburg) und Prof. Johannes Mann (München) fassen die relevanten Daten in zwei Beiträgen zusammen:
1. Von den Lipiden zur Glukose: Wie haben Studienergebnisse die Versorgungspraxis verändert? (Christoph Wanner, Würzburg)
2. Sind “CV Endpunkte” noch aktuell bzw. was gibt es zu “von Patienten berichteten Endpunkten” in der Nephrologie (Johannes Mann, KfH NZ München Schwabing)

Bitte melden Sie sich an, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten