Radiologie & Nuklearmedizin

aktuelle Kurse sortiert nach dem Fachgebiet Radiologie & Nuklearmedizin


Alle aktuellen ärztliche Fortbildungen

Allergien und Ernährungsmedizin

Hygiene und Infektionsprävention spielen in der gesamten medizinischen Versorgung eine wichtige Rolle – natürlich auch im Augenärztlichen ambulanten Bereich. Die Ausarbeitung spezifischer Aspekte der Zentrale Empfehlungen werden in den entsprechenden Anhängen erörtert. .

In veröffentlichten Studien wurde eine schlechte Hygiene im klinischen Umfeld als Hauptursache für nosokomiale Ausbrüche identifiziert, insbesondere bei epidemischer Keratokonjunktivitis (EKC). Einige Studien zu EKC-Ausbrüchen können die direkte Beobachtung von Hygieneverlusten mit molekularer Analyse unterstützen, mit der Virusstämme auf bestimmten Instrumenten mit denen infizierter Patienten verglichen werden können. Obwohl sich die meisten Studien mit adenoviralen Infektionen und der Verwendung von Tonometern befassen, haben Forscher virale und bakterielle Belastungen auf anderen gemeinsamen Oberflächen festgestellt, was auf einen weiteren Forschungsbedarf hinweist. Für Hygienebeauftragte Ärztinnen/Ärzte sind regelmäßige Fortbildungen relevant, um über die neuen Entwicklungen in der Hygiene und Infektionsprävention in Kenntnis gesetzt zu werden und um bestehendes Wissen zu vertiefen.


Kursauswahl nach:
Hygienebeauftragter Arzt – Refresher Kurs Lektion 2/2 (kostenpflichtig) November 2020

CME starten

NEU
Live Termin am: 18-11-2020
Kosten: 45,00 EUR
CME-Punkte:
durch die BLÄK (Bayerische Landesärztekammer) zertifiziert

Hygienebeauftragter Arzt – Refresher Kurs Lektion 1/2 (kostenpflichtig) November 2020

CME starten

NEU
Live Termin am: 11-11-2020
Kosten: 45,00 EUR
CME-Punkte:
durch die BLÄK (Bayerische Landesärztekammer) zertifiziert

Was unsere Teilnehmer sagen