Prof. Dr. Harald Renz

FA f. Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Allergologie
Universitätsklinikum Marburg


  Kontakt:
Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik Baldingerstraße 35043 Marburg
	   	   

Prof. Dr. Harald Renz Aktuelle Positionen seit 2015 Ärztlicher Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor des UKGM, Standort Marburg seit 2010 Direktor (W3) des Instituts für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie, Molekulare Diagnostik mit den Standorten Gießen und Marburg

Die Macht des Darm-Mikrobioms – Aktuelles zu Immuntoleranz und Postbiotika
Diese Fortbildung ist mit 2 CME-Punkte zertifiziert
Mit 2 CME-Punkten zertifiziert bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer) für die Fachgruppe Arzt
Diese Fortbildung ist für Sie kostenfrei

CME-Beschreibung:

Die intensive Erforschung der Mikrobiota im letzten Jahrzehnt hat vielfach gezeigt, dass „Dysbiosen“ vielfältig an der Entstehung vieler chronischer Erkrankungen beteiligt sind. Dazu gehören zum Beispiel Allergien, allergisches Asthma, chronisch obstruktive Erkrankungen und entzündliche Darmerkrankungen.

  Referent:

FA f. Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Allergologie - Universitätsklinikum Marburg