Beliebte CME-Fortbildung | CME Fortbildungen Online | anerkannt von der Bayerischen Landesärztekammer

Beliebte zertifizierte Online Fortbildung für Ärzte! Unsere CME Fortbildungen sind für Sie produktneutral, abwechslungsreich und kostenlos
Live Seminar am Mittwoch 26 Jan. um 18:00 Uhr zum Thema: Reserveantibiotika mit Prof. Dr. med. Holger Rohde
26 Jan
CME Live-Seminar
Beginn: Mittwoch 26 Jan. 18:00 Uhr

voraussichtliches Ende: 19:00 Uhr

CME Live-Fortbildung
Neues aus der Intensiv- und Notfallmedizin vom DIVI Kongress

Anmelden und teilnehmen.
wrapkit
Live-Webseminarreihe zu medizinischem
Cannabis von Februar bis April 2022.

In Deutschland sind drei synthetische Cannabinoide zur Behandlung zugelassen, und weitere cannabisbasierte Präparate auf dem Markt. Studienbasierte Datensätze zur Wirksamkeit umfassen teilweise eine kleinen Patientenkreis. Daraus resultiert eine gewisse Verunsicherung bei der Sinnhaftigkeit einer Verordnung je nach Indikation.

Daher stellen Experten in fünf Live-Webinaren Prof. Nadstawek, Prof. Flachenecker, Prof. Buhmann und Frau Hilker den Einsatz von medizinischem Cannabis bei neuropathischen und chronischen Schmerzen, in der Therapie bei Multiple Sklerose und Morbus Parkinson sowie die klinische Datenlage und Einstiegshilfen in die Behandlung vor. ...mehr erfahren

Beliebte aktuelle Kurse

Das beliebte CME Portal für Ärzte

Monatlich wechselnde Arzt-CME Fortbildungsangebote mit erfahrenen Referenten zu aktuellen Fachthemen mit bis 8 CME-Punkten.

Ihr Zeitplan entscheidet, wann und wo Sie Ihre Online-Schulungen in Form von ePaper, Videofortbildung über die audiogestützte Präsentation (eTutorial) bis hin zur interaktiven Hybrid-Fortbildung sowie Live-Streaming durchführen. Unser CME-Portal bietet im Rahmen der Fortbildungspflicht, wie sie das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung für Vertragsärzte und Krankenhausärzte vorsieht, Fortbildungspunkte zu erwerben. Abgeschlossen wird jedes Seminar mit einem Wissenstest.

Alle Fortbildungen sind bundesweit anerkannt.

In 3 einfachen Schritten zur Live-Fortbildung

Live-Fortbildung - Online Seminare, an denen der Lernende persönlich teilnimmt.


Punkte sammeln - bequem von zu Hause aus. So geht's:

CME Live-Fortbildung - bequem von zu Hause aus. So geht's
Haben Sie weitere Fragen zu unseren Kursen?
Simone Rodenbücher
Junior Digital Media Managerin
eMail schreiben
Telefon: +49 9134 2290930
  1. 1

    1) Registrierung/Anmeldung

    Für Erstteilnehmer: Bitte klicken Sie auf "Jetzt registrieren" und melden Sie sich kostenfrei an. Für Wiederkehrer: Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. Passwort vergessen? Setzen Sie es ganz einfach zurück.

  2. 2

    2) Anmeldung zur Live Fortbildung

    Gehen Sie in die gewünschte Veranstaltung und klicken Sie auf "Jetzt anmelden". Sie erhalten eine Einladungs-E-Mail mit Ihrem persönlichen Zugangslink.

  3. 3

    3) Zugang zum Webseminar

    Zum Startzeitpunkt der CME-Fortbildung gehen Sie nur noch in Ihre E-Mails und treten über den Einladungslink ein - fertig!

    Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren CME-Fortbildungen.

Leitlinien Update 2021 DGAKI
Live Seminare

Online Live Fortbildungen zertifiziert von der Bayerischen Landesärztekammer

Medcram bietet Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen der Fortbildungspflichten Fortbildungspunkte zu erwerben Nach dem GKV-Modernisierungsgesetz vom 1. Januar 2006 gilt dies auch für Vertragsärzte und in Krankenhäusern tätige Fachärzte.

CME-Fortbildungen für Ärzte in Form interaktiver Kurse

Finden Sie auf Fortbildungsportal Medcram passende, zertifizierte Fortbildungsmodule in Form interaktiver webbasierter Lernmodule zu spannenden Wissensgebieten. Kostenlos, neutral und schnell. Unsere erfahrenen Referenten informieren zu vielerlei beliebter Themen – von Allergologie und Immunologie über Endokrinologie, Geriatrie und Kardiologie zu Schmerzmedizin und Urologie. Mit bis zu 8 CME-Punkten je Fortbildung zu aktuelle Themen und erstklassigen Referenten ganz kostenlos.


Was ist Online-CME. Was bedeutet: CME - Fortbildungspflicht - Fortbildungspunkte - Einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) - Fortbildungszertifikat? hier können Sie mehr erfahren!