Aktuelle Fortbildungen

Parkinson und L-Dopa-Therapie: entbehrlich, gefährlich oder Goldstandard

Parkinson und L-Dopa-Therapie: entbehrlich, gefährlich oder Goldstandard

Die Behandlung mit Levodopa (L-Dopa) oder mit direkt wirkenden Dopaminrezeptoragonisten (DA) stellt die aktuell effektivste medikamentöse Standardtherapie des Idiopathischen Parkinson-Syndroms dar (IPS)....
Ein Paradigmenwechsel: Das Management von M. Parkinson

Ein Paradigmenwechsel: Das Management von M. Parkinson

Bei diesem Online-Kurs stellen wir Ihnen aktuelle pharmakologische und nicht-pharmakologische Therapiekonzepte bei der Parkinson-Erkrankung vor. Die für den klinischen Alltag besonders bedeutsamen psychiatrischen Komplikationen der Parkinson-Erkrankung werden gesondert behandelt. Abschließend......
Perspektiven für die Therapie des Morbus Parkinson

Perspektiven für die Therapie des Morbus Parkinson

Wie sieht die Parkinson Therapie der Zukunft aus? Und wie hat sich diese in den letzten Jahren verändert? Der Frage nach der Therapie des M. Parkinson - gestern, heute, morgen......
Das Management von Epilepsie

Das Management von Epilepsie

Das übergeordnete Ziel der Therapie der Epilepsien besteht darin, den Patienten eine gute Lebensqualität zu ermöglichen. Dies soll durch bestmögliche Anfallskontrolle und bestmögliche Verträglichkeit der eingesetzten Antiepileptika erreicht werden....
Workshop – Fahrtauglichkeit bei neurologischen Erkrankungen

Workshop – Fahrtauglichkeit bei neurologischen Erkrankungen

Wie sehen die Vorgaben zur Prüfung der Fahrtauglichkeit für Patienten mit Epilepsien aus? Gibt es für Parkinson-Patienten rechtliche und medizinische Einschränkungen? Angesichts der demographischen Entwicklung und steigender Mobilitätsbedürfnisse kommt der......
Workshop Epilepsie und Parkinson – Über Kognition und Fluktuationen

Workshop Epilepsie und Parkinson – Über Kognition und Fluktuationen

Im Workshop werden spezielle Aspekte der neurologischen Erkrankungen Epilepsie und Parkinson aufgegriffen und in zahlreichen Fallbeschreibungen mit den Teilnehmern interaktiv und intensiv diskutiert. Depressionen und Angststörungen sind die häufigsten Komorbiditäten......
Moderne Parkinsontherapie – Management von motorischen- und nichtmotorischen Fluktuationen

Moderne Parkinsontherapie – Management von motorischen- und nichtmotorischen Fluktuationen

In der Behandlung der Parkinsonkrankheit steht oft die Therapie der motorischen Symptome im Vordergrund. Doch auch die nicht motorischen Symptome werden von Patienten häufig als besonders belastend empfunden. Die Fortbildung......
Therapie von Motorfluktuationen bei Parkinson – Herausforderungen und neue Substanzen

Therapie von Motorfluktuationen bei Parkinson – Herausforderungen und neue Substanzen

L-Dopa ist auch fast 60 Jahre nach der Erstbeschreibung durch Birkmayer und Hornykiewicz das wirksamste Medikament in der Parkinson-Therapie. In der Regel wird jedoch das therapeutische Fenster im Laufe der......

BIAL Deutschland GmbH

Im Jahre 1924 gegründet, hat es sich BIAL zum Ziel gesetzt, (neue) therapeutische Lösungen zu entdecken, zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen. BIAL ist derzeit das größte portugiesische Pharmaunternehmen und eines der wichtigsten pharmazeutischen Unternehmen auf der gesamten iberischen Halbinsel.
Durch das Auftreten neuer Krankheiten, Veränderungen im Lebensstil, soziale Entwicklungen, die Komplexität technischer Ressourcen sowie viele andere Faktoren wird die Erforschung neuer Therapielösungen immer wichtiger. Die BIAL Gruppe investiert mehr als 20 % des Umsatzes in F&E. Das ist unser großes Versprechen: Wir haben uns dazu verpflichtet, innovative Arzneimittel zu erforschen und zu entwickeln. Dabei liegt unser Fokus auf den Gebieten der zentralnervösen und der kardiovaskulären Erkrankungen.
Die Stiftung: Die BIAL Foundation wurde 1994 von den Laboratórios BIAL in Zusammenarbeit mit dem Rat der Rektoren der portugiesischen Universitäten gegründet. Mission der BIAL Foundation ist es, die wissenschaftliche Erforschung des Körpers und des Geistes des Menschen zu fördern. Sie wird von Vertretern beider Institutionen geleitet.

Archiv des Partners ( Fortbildungen ohne Zertifizierung )
CME-KursVeranstaltungtypOnline
Medcram-Lernmodul | Parkinson – Neues aus Cannabis-Therapie und Versorgungsforschung

Video-Fortbildung ohne CME Punktevergabe

Verfügbar: ja

Medcram-Lernmodul | Parkinson und Bewegungsstörungen – Neues aus der Neuroimmunologie

Video-Fortbildung ohne CME Punktevergabe

Verfügbar: ja

Medcram-Lernmodul | Parkinson – Aspekte zur Pathophysiologie und Therapie des mittleren und Spätstadiums

Video-Fortbildung ohne CME Punktevergabe

Verfügbar: ja

Medcram-Lernmodul | Parkinson-Syndrom (IPS) – Frühdiagnose und neue Therapieansätze

Video-Fortbildung ohne CME Punktevergabe

Verfügbar: ja