Live Seminar am Mittwoch 13 Mrz. um 18:00 Uhr zum Thema: Therapie mit Prof. Dr. med. Detlef Brehmer
13 Mrz
CME-Serie
Beginn: Mittwoch 13 Mrz. 18:00 Uhr

voraussichtliches Ende: 20:00 Uhr

CME Live-Fortbildung
#Allergologie – Diagnose und Therapie (13. März)

Anmelden und teilnehmen.

  Zertifizierte Fortbildung für Ärzte


Unsere Arzt-Fortbildungen werden von der Bayerischen Landesärztekammer je nach Dauer des Fortbildung mit bis zu 8 Fortbildungspunkte zertifiziert.Ihr Zeitplan entscheidet, wann und wo Sie Ihre Online-Schulungen in Form von ePaper, Videofortbildung über die audiogestützte Präsentation (eTutorial) bis hin zur interaktiven Hybrid-Fortbildung sowie Live-Streaming durchführen. Unser CME-Portal bietet im Rahmen der Fortbildungspflicht, wie sie das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung für Vertragsärzte und Krankenhausärzte vorsieht, Fortbildungspunkte zu erwerben. Abgeschlossen wird jedes Seminar mit einem Wissenstest. Alle Fortbildungen sind bundesweit anerkannt.

   Zur Kursübersicht

« weitere CME-Angebote  »

Online-Kurse  nach med. Fachbereich.

Allergologie
Pro


Allergen Immuntherapie heute und in Zukunft – was müssen Sie jetzt wissen?

Die Fortbildung „Allergen Immuntherapie heute und in Zukunft – was müssen Sie jetzt wissen?“ aus der Allergologie PRO Reihe fokussiert die wichtigsten Themen rund um die AIT. Referenten aus verschiedenen Bereichen geben einen Überblick zur Umsetzung der gemeinsamen Rahmenvorgabe von GSK und Bundes-KV zur Allergen – Immuntherapie (AIT), stellen den Einfluss der Therapie-Allergene-Verordnung und die zu erwartenden Veränderungen bei der Verfügbarkeit von AIT-Produkten vor, widmen sich den Besonderheiten der AIT bei Gräserpollen-Allergie und stellen einen Bezug zwischen klinischen Studien und Praxis her: Real-World-D, d.h. Daten aus großangelegten Verordnungsdatenanalysen ermöglichen zu beurteilen, ob sich die Ergebnisse klinischer Studien auch in den Praxisalltag übertragen lassen. Es erwarten Sie spannende Diskussionen zu aktuellen Themen rund um die  Allergen Immuntherapie– mit renommierten Referenten.

   Zur Übersicht