Dr. med. Bernhard Junge-Hülsing

Facharzt für HNO
Gemeinschaftspraxis für HNO-Heilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie


  Kontakt:
Josef-Jägerhuber-Str. 7 82319 Starnberg

	   	   
  • Studium der Humanmedizin an den Universitäten Freiburg, Wien und München.
  • Studienaufenthalte in Kapstadt, London und Montpellier.
  • Promotion über ein immunologisches Thema zur Liquordiagnostik bei HIV-Patienten.

Facharztausbildung

  • Arzt im Praktikum in der Universitätsklinik für Neurochirurgie im Klinikum Großhadern in München.
  • Molekularbiologische Weiterbildung am Zentrum für molekulare Neurobiologie am Universitätsklinikum Eppendorf in Hamburg.
  • Ausbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde an der Universitäts-HNO-Klinik Ulm.
  • Weiterbildung Stimm- und Sprachstörungen in der Sektion Phoniatrie und Pädaudiologie der Universitäts-HNO-Klinik Ulm.

Niederlassung in Starnberg im Juli 2000. Umzug in die neuen Praxisräume in der Josef-Jägerhuber-Straße 7 im Oktober 2001.

Gründung der Gemeinschaftspraxis für HNO, Phoniatrie und Pädaudiologie im April 2004.

Landesvorsitzender des Bayerischen Berufsverbandes der
HNO-Ärzte.

Allergologie lohnt sich wieder: Evidenz und Wirtschaftlichkeit in der Allergietherapie
Diese Fortbildung ist mit 4 CME-Punkte zertifiziert
Mit 4 CME-Punkten zertifiziert bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer) für die Fachgruppe Arzt
Diese Fortbildung ist für Sie kostenfrei

Die spezifische Immuntherapie (SIT) ist die einzige krankheitsmodifizierende Behandlungsmöglichkeit bei Allergien. Im zweigeteilten Videokurs werden Ihnen aktuelle Daten zur Therapie vorgestellt sowie berufspolitische Aspekte aus der Allergologie erörtert.

Wissenschaftliche Schwerpunkte: Dermato-Immunologie inclusive Tumorimmunologie und Allergologie - Hautklinik Campus Biederstein