Dr. med. Martina Müngersdorf

Fachärztin für Neurologie
Neurol. Zentrum für Bewegungsstörungen und Diagnostik


  Kontakt:
Clayallee 177 14195 Berlin

	   	   

Dr. Martina Müngersdorf schloss das Staatsexamen 1992 in Berlin ab. 1999 folgte die Promotion an der Klinik für Neurologie der Charite, Humboldt-Universität Berlin. Sie leitet den Arbeitskreis Elektromyographie in der Neurologischen Diagnostik und widmet sich den Schwerpunkten der Neurophysiologischen Diagnostik, Neuromuskulären Erkrankungen, Behandlung von Dystonien und Spastik mit Botulinum-Toxin sowie Diagnostik und Therapie von Parkinson-Syndromen.

Es sind keine aktuellen zugeordneten Fortbildungen vorhanden.