PD Dr. med. Philipp Ivanyi

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie
Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation


  Kontakt:
Medizinische Hochschule Hannover (MHH) Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation OE 6860 Carl-Neuberg-Str. 1 30625 Hannover

	   	   

Internist, Hämatologie und internistische Onkologie

Zusatzbezeichnung: Palliativmedizin

Leitender Oberarzt Onkologie, Onkologische Ambulanz und 
Onkologische Tagesklinik


Schwerpunkte:

Internistische Onkologie, solide Tumore,
Interdisziplinäre internistische Onkologie, Klinische Studien,
ImmunOnkologie (IO-CCC), gezielte/molekulare Therapien,
Nieren- und Urogenital Tumore, Weichteilsarkome, Kopf-Hals-Tumore

Urothelkarzinom und Bedeutung des Ernährungszustands: Einfluss der Mangelernährung auf den Behandlungsverlauf
Diese Fortbildung ist mit 3 CME-Punkte zertifiziert
Mit 3 CME-Punkten zertifiziert bei der BLÄK (Bayerische Landesärztekammer) für die Fachgruppe Arzt
Diese Fortbildung ist für Sie kostenfrei

Eine Blasenkrebserkrankung bedeutet für die Betroffenen eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität. In der Fortbildung liegt der Fokus auf der aktuellen Behandlung des Urothelkarzinoms mit Empfehlungen zur notwendigen supportiven Unterstützung, der Diagnose und der Behandlung einer Mangelernährung, sowie persönliche Erfahrungen eines Betroffenen.

Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie - Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation