Prof. Dr. med. Hartwig Mensing

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Dermatologisches Ambulatorium Hamburg-Alstertal


  Kontakt:
Prof. Dr. med. Hartwig Mensing Dr. med. Christian Mensing Dr. med. Cornelius Mensing Heegbarg 4 22391 Hamburg

	   	   

Prof. Dr. med Hartwig Mensing wurde 1951 in Hamburg geboren und ist neben Dr. med. Christian Mensing und Dr. med. Cornelius Mensing Leiter des Dermatologischen Ambulatoriums. Er ist Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und trägt zusätzlich die Bezeichnungen Allergologe und Dermatohistopathologe.

Prof. Dr. med. Hartwig Mensing ist schon seit jeher mit der Stadt Hamburg verbunden. So machte er seinen Facharztausbildung von 1978 bis 1982 in der Dermatologie der Universitäts-Hautklinik Hamburg-Eppendorf, wo er von 1983 und 1994 Oberarzt war und Leiter der Haut-Poliklinik sowie des dermatohistologischen Labors.

1984 zum Professor für Dermatologie und Venerologie ernannt, war Prof. Dr. Med. Hartwig Mensing u.a. auch geschäftsführender sowie stellvertretender ärztlicher Direktor der Universitäts-Hautklinik Hamburg Eppendorf und Vorsitzender der Hamburger Dermatologischen Gesellschaft.

1994 eröffnete Prof. Dr. med. Hartwig Mensing seine Hautarztpraxis am Heegbarg 25, die im Rahmen eines großen Neubauprojektes 2004 in den Heegbarg 4 umzog und sich hier zum Dermatologischen Ambulatorium Hamburg-Alstertal weiterentwickelte.

Es sind keine aktuellen zugeordneten Fortbildungen vorhanden.

Beliebte CME-Fortbildungen zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter Fortbildungen im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärztinnen und Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!