Prof. Dr. med. Torsten Zuberbier

Leitung Allergiefolgenforschung der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Charité, Universitätsmedizin Berlin


  Kontakt:
Klinik für Dermatologie, Venerologie & Allergologie Luisenstraße 2 10117 Berlin

	   	   Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang:

Prof. Dr. med. Torsten Zuberbier begann 1990 eine Facharztausbildung in der Abteilung für Dermatologie am Virchow-Klinikum in Berlin, die er 1994 mit der Facharztprüfung für Dermatologie abschloss. Ein Jahr später übte er eine Tätigkeit als Oberarzt in der Hautklinik am Virchow Klinikum in Berlin aus. 1996 legte er die Habilitation über Differenzierung und Funktionsverhalten menschlicher Mastzellen ab und leitete den Bereich Allergologie an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité, in der er auch von 2012 bis 2017 als geschäftsführender Direktor tätig war. Seit 2003 ist Prof. Zuberbier außerdem als Leiter der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) tätig, sowie seit 2004 als Leiter des Allergie-Centrum-Charité am Standort Hautklinik.

Es sind keine aktuellen zugeordneten Fortbildungen vorhanden.

Beliebte CME-Fortbildungen zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter Fortbildungen im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärztinnen und Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!