Zu den zertifizierten Fortbildungen für Mediziner nach Fachgebieten




CME Kurs für Ärztinnen und Ärzte,

REM-Schlafverhaltensstörung (RBD) bei Parkinson-Erkrankung

Referenten: Dr. med. Maria-Lucia Muntean

RBD kann klinisch vermutet werden, für die endgültige Diagnose ist jedoch eine Video-gestützte Polysomnographie notwendig. Menschen mit RBD haben ein erhöhtes Risiko eine Synukleinopathie zu entwickeln, sodass mögliche neuroprotektive Substanzen in dieser Zielgruppe erforscht werden können. Bei de novo Parkinson-Patienten ist RBD nur wenig vorhanden. Mit dem Fortschreiten der IPS wird RBD häufiger und muss von psychiatrischen nächtlichen Symptomen unterschieden werden. Die Therapie der RBD beinhaltet zusätzlich zu der Reduktion von Präzipitationsfaktoren und Sicherung der Schlafumgebung, die medikamentöse Behandlung mit Clonazepam und Melatonin.



Zertifiziert von der Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) mit 2 CME-Punkten

CME Kurs

Kat I - Tutoriell unterstützte Online-Fortbildung
zertifiziert vom:
19-02-2020
bis:
06-10-2020