Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Die genaue Ursache von  (CED) ist noch nicht bekannt, aber (CED) ist das Ergebnis eines Mangels des Immunsystems. Ein funktionierendes Immunsystem greift fremde Organismen wie Viren und Bakterien an, um den Körper zu schützen. Bei CED reagiert das Immunsystem falsch auf Umweltauslöser und verursacht eine Entzündung des Magen-Darm-Trakts. Es scheint einen genetischen Faktor zu geben – Menschen mit einer Familienanamnese von CED entwickeln eher diese unangemessene Immunantwort.

Die Diagnose von Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)verwendet eine Kombination aus Endoskopie (bei Morbus Crohn) oder Koloskopie (bei Colitis ulcerosa) und bildgebenden Verfahren wie Kontrastmitteln, Magnetresonanztomographie (MRT) oder Computertomographie (CT). Der Arzt kann auch eine Stuhlprobe untersuchen, um sicherzustellen, dass die Symptome nicht durch eine Infektion verursacht werden, oder einen Bluttest durchführen, um die Diagnose zu bestätigen

 

Spannende Kursinhalte für Ärzte und Fachärzte.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Kursen?
Simone Rodenbücher
Junior Digital Media Managerin
eMail schreiben
Telefon: +49 9134 2290930

Thema: chronisch-entzuendliche-darmerkrankungen-ced in der CME-ONLINE FORTBILDUNG

Aktuelle Fortbildungen nach dem Thema: chronisch-entzuendliche-darmerkrankungen-ced sortiert.


Weiterführende Themen



Dr. med. Christian Schäfer
  Ärztlicher Leiter

Dr. med. Christian Schäfer

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie Robert-Bosch-Krankenhaus

CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

Konzept Gesundheit - 300 Euro - Akkreditierung

Zertifiziert bisSamstag 5 Februar 2022
Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
CME-Punkte 4 -
Berufsgruppe Arzt
AutorenDr. med. Christian Schäfer / Prof. Dr. med. Eduard F. Stange
CME-Veranstaltungstyp
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle
Kosten Kostenfrei
CME-FortbildungspartnerCogitando GmbH

Beliebte CME-Fortbildungen zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter Fortbildungen im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!