Schlaganfall

Ein Schlaganfall zeichnet sich durch eine schwerwiegende Fehlfunktion des Gehirns aus, die zu einer anhaltenden Unterversorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen führt. Aufgrund von Sauerstoffmangel stirbt das Gehirngewebe nach zehn bis fünfzehn Minuten ab. Die humanmedizinische Literatur unterscheidet zwei Grundformen des Schlaganfalls: Der sogenannte ischämische Schlaganfall ist die häufigere Form und macht etwa 80 % der Fälle aus. Hier kann ein Schlaganfall auf eine akute Minderdurchblutung zurückgeführt werden, die als Ischämie bezeichnet wird. Im Gegensatz dazu kommt es zu einem hämorrhagischen Schlaganfall, wenn eine unzureichende Durchblutung auf eine Blutung im Gehirn zurückzuführen ist. Der Schlaganfall ist auf diese direkte Hirnblutung zurückzuführen, die etwa 20 % der weltweiten Schlaganfälle ausmacht.

Spannende Kursinhalte für Ärzte und Fachärzte.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Kursen?
Simone Rodenbücher
Junior Digital Media Managerin
eMail schreiben
Telefon: +49 9134 2290930

Thema: schlaganfall in der CME-ONLINE FORTBILDUNG

Aktuelle Fortbildungen nach dem Thema: schlaganfall sortiert.


Weiterführende Themen
Dr. med. Florian Balkau
  Ärztlicher Leiter

Dr. med. Florian Balkau

Facharzt für Innere Medizin - Ernährungsmedizin (DAEM/DGEM) Hausarztpraxis Balkau

CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

OVIVA AG - 6100 Euro - Akkreditierung, Durchführung, Hosting

Zertifiziert bisMittwoch 9 März 2022
Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
CME-Punkte 2 -
Berufsgruppe Arzt
AutorenDr. med. Florian Balkau / Prof. Dr. med. Dipl. Theol. Matthias Volkenandt / Veronika Albers
CME-Veranstaltungstyp CME Interaktiver Kurs
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle
Kosten Kostenfrei
CME-FortbildungspartnerOviva AG
CME-Portal Medcram.de

Beliebte CME-Fortbildung zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter CME-Fortbildung im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!