Kurse des Referenten

keine weiteren Fortbildungen von PD Dr. Christian Apfelbacher / Dr. Susanne Brandstetter derzeit vorhanden.

Es existiert keine Zertifizierung mehr für dieses Modul .
Diese Fortbildung steht Ihnen weiterhin ohne CME-Punktevergabe , als Lernvideo zur Verfügung
CME-Fortbildung Medcram-Lernmodul | Adhärenz in der Rheumatologie
CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

Zertifiziert bis nicht mehr zertifiert
CME-Punkte Keine CME-Punktevergabe
Berufsgruppe Arzt
AutorenPD Dr. Christian Apfelbacher / Dr. Susanne Brandstetter
CME-Veranstaltungstyp CME Video-Fortbildung
Qualifizierung Lernmodul , keine
Kosten Kostenfrei
CME Fortbildungs Partner -

Medcram-Lernmodul | Adhärenz in der Rheumatologie


Teil 1: „The lesser of two evils …“: A qualitative investigation into adherence behavior in patients with rheumatoid arthritis in Germany (C. Apfelbacher, in Englisch). Inhalte und Ziele: Analyse von adhärenzbeeinflussenden Faktoren im Rahmen einer qualitativen Studie, ‚Necessity-Concerns-Model‘, Adhärenz als dynamischer und instabiler Prozess, Medikamentöse Ambivalenz.

Teil 2: „Einfluss von Depression auf medikamentenbezogene Überzeugungen und Adhärenz bei rheumatoider Arthritis“ (S. Brandstetter). Depression ist ein häufiger Begleiter der RA. Inhalte und Ziele: Einfluss einer Depression auf die medikamentöse Adhärenz bei RA, ‚Necessity-Concerns-Framework‘, Instrumente und Messfaktoren für Adhärenz (BMQ, MARS), intentionale und nicht-intentionale Non-Adhärenz, Einflussfaktoren auf adhärentes Verhalten.

Die Fortbildung besteht aus zwei Videoeinheiten, die hintereinander abgespielt werden. Die Lernerfolgskontrolle beinhaltet Fragen zu beiden Teilen.

Bitte melden Sie sich an, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten