Schlaf im Kindesalter –

die korrekte Schlafhygiene und Melatonin als mögliche Hilfe

  Autoren/Autorinnen: Prof. Dr. med. Ingo Fietze / Prof. Dr. Christian Poets


Schlafprobleme und Schlafstörungen sind im Kindes- und Jugendalter weit verbreitet. Einfache Maßnahmen, wie Einschlafrituale, eine gute Schlafumgebung und -hygiene, können Schlafproblemen vorbeugen. Bei schwerwiegenderen Störungen kann eine medikamentöse Therapie in Betracht gezogen werden.

Was es hierzu beachten gibt, stellt Prof. Dr. med. Ingo Fietze vor – Leiter des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums der Charité Universitätsmedizin Berlin. Des Weiteren stellen er und Prof. Dr. med. Christian Poets – Leiter der Abteilung für Neonatologie und des pädiatrisches Schlaflabors des Universitätsklinikums Tübingen – Verhaltensmaßnahmen vor, um eine gute Schlafumgebung und -routine zu schaffen. Darüber hinaus erläutert Prof. Poets, wie die Nutzung digitaler Medien den Schlaf bei Kindern und Jugendlichen beeinflusst.

weiterlesen

Vorausblickendes Lernen für eine zukunftsorientierte Praxis: Unsere Online Symposien


   CME jetzt starten
Prof. Dr. med. Ingo Fietze

Ärztlicher Leiter

Prof. Dr. med. Ingo Fietze

Facharzt für Innere Medizin, Pathophysiologie Interdisziplinäres Schlafmedizinisches Zentrum, Charité – Universitätsmedizin Berlin

1 Punkt CME-Punkte
Bundesapothekerkammer

Kat. 7 - Bearbeiten von Lektionen
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle



Kursdauer bis: Mittwoch 15 Januar 2025
Teilnahme: Kostenfrei

CME-Veranstalter Cogitando GmbH

CME-Fortbildungspartner Procter and Gamble Health Germany GmbH - 5.800 EURO – Postproduktion, Akkreditierung und Hosting

      Transparenzinformation

»

Beliebte CME-Fortbildungen zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter Fortbildungen im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärztinnen und Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!