Urogenitaltrakt

Das Urogenitalsystem ist für die Bildung, Speicherung und Ausscheidung von Urin und Fortpflanzungsaktivitäten verantwortlich. Viele Funktionen des Urogenitalsystems werden durch autonome Nerven (parasympathische und sympathische Nerven) und somatische efferente Bahnen gesteuert, die aus dem lumbosakralen Rückenmark stammen. Diese Wege regulieren die Aktivität der glatten Muskulatur, der quergestreiften Muskulatur, der Epithelzellen und der exokrinen Drüsen in den urogenitalen Organen, indem sie eine Vielzahl von Neurotransmittern freisetzen, darunter Acetylcholin (ACh), Noradrenalin, Adenosintriphosphat und Stickstoffmonoxid.

Menschen jeden Alters und Geschlechts können Harnwegsinfektionen entwickeln. Aber die Zahl der Frauen, die an Harnwegsinfektionen leiden, ist etwa viermal so hoch wie die der Männer. Wenn Sie Diabetes haben, haben Sie auch ein höheres Risiko,

 

 

Spannende Kursinhalte für Ärzte und Fachärzte.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Kursen?
Simone Rodenbücher
Junior Digital Media Managerin
eMail schreiben
Telefon: +49 9134 2290930

Thema: urogenitaltrakt in der CME-ONLINE FORTBILDUNG

Aktuelle Fortbildungen nach dem Thema: urogenitaltrakt sortiert.


Weiterführende Themen
Prof. Dr. Florian M.E. Wagenlehner
  Ärztlicher Leiter

Prof. Dr. Florian M.E. Wagenlehner

Facharzt für Urologie Universitätsklinikum Gießen

CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

Shionogi GmbH - 6100 Euro - Erstellung, Akkreditierung, Hosting, Honorare

Zertifiziert bisMittwoch 9 März 2022
Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
CME-Punkte 2 -
Berufsgruppe Arzt
AutorenProf. Dr. Florian M.E. Wagenlehner
CME-Veranstaltungstyp CME Interaktiver Kurs
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle
Kosten Kostenfrei
CME-FortbildungspartnerShionogi GmbH
CME-Portal Medcram.de

Beliebte CME-Fortbildung zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter CME-Fortbildung im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!