Medcram-Lernmodul | Seltene Nebenwirkungen

unter selektiver immunmodulatorischer Therapie mit Biologika im HNO-Bereich

  Autoren/Autorinnen: Dr. med. Sebastian Kotz


CME Views: 4721

Ø 0 ( votes )

Die Entwicklung von Biologika hat neue Möglichkeiten der Behandlung immunvermittelter Erkrankungen eröffnet. Durch eine selektive Beeinflussung von Zytokinen werden allerdings auch deren physiologische Funktionen beeinträchtigt was zu Nebenwirkungen führen kann.

Die diagnostische und therapeutische Herausforderung die diese mit immunmodulatorischen Behandlungen assoziierten Nebenwirkungen darstellen wird im klinischen Alltag wichtiger werden, da die Anwendungsgebiete für immunmodulatorische Therapieansätze stetig zunehmen.

weiterlesen

Vorausblickendes Lernen für eine zukunftsorientierte Praxis: Unsere Online Symposien


Kein CME-Punktevergabe mehr.
Es existiert keine Zertifizierung mehr für dieses Modul. Diese Fortbildung steht Ihnen weiterhin ohne CME-Punktevergabe , als Lernvideo zur Verfügung
   Bitte melden Sie sich an,
um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten.


Dr. med. Sebastian Kotz

Ärztlicher Leiter

Dr. med. Sebastian Kotz

Facharzt für HNO HNO-Klinik, Klinikum rechts der Isar

Entdecken Sie beliebte CME-Fortbildungen, um CME-Punkte zu erwerben. Medcram.de, eine Initiative der Cogitando GmbH, bietet praxisorientierte und neutrale Folienvorträge mit renommierten Referenten sowie aktuelle Updates zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien. Unsere interaktiven eTutorials und Audio-Podcasts ermöglichen es Ihnen, bequem auf Ihrem Smartphone zu lernen. Alle Kursinhalte basieren auf aktuellen Leitlinien, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei unseren aktuellen CME-Kursen!