Online-Angebot für zertifizierte Fortbildung zum Fachbereich: Diabetes


» Diabetes

Simone Rodenbücher

Junior Digital Media Managerin
Telefon: +49 9134 2290930
FAQ | Fragen und Antworten
   0800 0005808 kostenfrei | Festnetz

Thema:
diabetes in der CME-ONLINE FORTBILDUNG

Aktuelle Fortbildungen nach dem Thema: diabetes sortiert.

Medcram bietet eine breite Palette zertifizierter medizinischer Fortbildung in Form von interaktiven Lernmodulen an, um medizinisches Fachpersonal dabei zu unterstützen Ihrer Fortbildungspflicht nachzukommen.


CME-Punkte kostenlos | Zertifizierte Fortbildung für Ärzte Logo Leitliniengerechte Diagnostik und Therapie kompakt:
 
CME-Fortbildung Alles eine Frage der Hormone: Neue Einblicke in Menstruationszyklus, Darmmikrobiotia und Diabetes
CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

Yakult Deutschland GmbH - 6000 Euro - Durchführung, Akkreditierung, Honorar

Zertifiziert bis Freitag 27 Juni 2025
Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
CME-Punkte 2 -
Kat I - Tutoriell unterstützte Online-Fortbildung
Berufsgruppe Arzt
Autoren Dr. med. Ulrich Deuß | Jun.-Prof. Dr. Marie-Christine Simon |
CME-Veranstaltungstyp CME Interaktiver Kurs
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle
CME-Fortbildung für die Fachbereiche
Kosten Kostenfrei
CME-FortbildungspartnerYakult Deutschland GmbH

  WEITERFÜHRENDE THEMEN

Alles eine Frage der Hormone: Neue Einblicke in Menstruationszyklus, Darmmikrobiotia und Diabetes

Zwischen Hormonen im Menstruationszyklus, Darmmikrobiota und Diabetes, gibt es eine komplexe Verbindung, die durch verschiedene Mechanismen beeinflusst wird. Während des Menstruationszyklus erfahren Frauen Schwankungen in Hormonen wie Östrogen und Progesteron. Diese Hormone beeinflussen nicht nur die Fortpflanzungsorgane, sondern haben auch Auswirkungen auf den Stoffwechsel, die Insulinempfindlichkeit und den Glukosestoffwechsel. Hormonelle Veränderungen im Menstruationszyklus können wiederum die Zusammensetzung der Darmmikrobiota, z.B. über Veränderungen der Darmperistaltik, beeinflussen. Eine gestörte Darmmikrobiota kann zu Entzündungen und einer veränderten Stoffwechselaktivität führen, was beispielsweise über eine Erhöhung der Insulinresistenz auch das Risiko für Diabetes steigern kann. Im Video werden die komplexen Zusammenhänge aufgezeigt und diskutiert. ...........

» mehr erfahren

CME jetzt starten

Bitte melden Sie sich an, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten


Entdecken Sie beliebte CME-Fortbildungen, um CME-Punkte zu erwerben. Medcram.de, eine Initiative der Cogitando GmbH, bietet praxisorientierte und neutrale Folienvorträge mit renommierten Referenten sowie aktuelle Updates zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien. Unsere interaktiven eTutorials und Audio-Podcasts ermöglichen es Ihnen, bequem auf Ihrem Smartphone zu lernen. Alle Kursinhalte basieren auf aktuellen Leitlinien, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei unseren aktuellen CME-Kursen!