Online-Angebot für zertifizierte Fortbildung zum Fachbereich: Pharmakotherapie


» Pharmakotherapie

Psychopharmaka sind Medikamente, die eine therapeutische Wirkung auf das Zentralnervensystem haben und damit das Erleben von psychischen Erkrankungen und pathologischen Verhaltensänderungen günstig beeinflussen. In der psychotropen Behandlung werden verschiedene Medikamentenklassen verwendet, wie Neuroleptika, Antidepressiva, Stimmungsstabilisatoren, Anti-Angst-Medikamente, Hypnotika und Anti-Demenz-Medikamente. Bei einer Multi-Drug-Therapie, wie sie in der Psychiatrie häufig erforderlich ist, ist ein genaues Verständnis des Abbauweges und der Wechselwirkung verschiedener Medikamente untereinander unabdingbar, um die Sicherheit und Verträglichkeit der Medikamente zu gewährleisten.In den letzten Jahrzehnten wurden große Fortschritte bei der Weiterentwicklung von Psychopharmaka erzielt. Viele neu zugelassene Medikamente sind besser verträglich und haben weniger Nebenwirkungen als ihre Vorgänger. Der neue Wirkmechanismus kann bei der Akut- und Langzeitbehandlung psychischer Erkrankungen für mehr Therapieerfolg und Lebensqualität sorgen.


weiterlesen

Simone Rodenbücher

Junior Digital Media Managerin
Telefon: +49 9134 2290930
FAQ | Fragen und Antworten
   0800 0005808 kostenfrei | Festnetz

Thema:
pharmakotherapie in der CME-ONLINE FORTBILDUNG

Aktuelle Fortbildungen nach dem Thema: pharmakotherapie sortiert.

Medcram bietet eine breite Palette zertifizierter medizinischer Fortbildung in Form von interaktiven Lernmodulen an, um medizinisches Fachpersonal dabei zu unterstützen Ihrer Fortbildungspflicht nachzukommen.


CME-Punkte kostenlos | Zertifizierte Fortbildung für Ärzte Logo Leitliniengerechte Diagnostik und Therapie kompakt:
 
CME-Fortbildung 2. Symposium Herausforderung Adipositas – Teil 2: Gesprächsführung, medikamentöse Therapie
CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

Zertifiziert bis Mittwoch 5 März 2025
Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
CME-Punkte 4 -
Kat I - Tutoriell unterstützte Online-Fortbildung
Berufsgruppe Arzt
Autoren Prof. Dr. med. Matthias Blüher | Dr. med. Susanne Maurer |
CME-Veranstaltungstyp CME Video-Fortbildung
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle
CME-Fortbildung für die Fachbereiche
Kosten Kostenfrei
CME-Fortbildungspartner

  WEITERFÜHRENDE THEMEN

2. Symposium Herausforderung Adipositas – Teil 2: Gesprächsführung, medikamentöse Therapie

Schätzungsweise 17 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter starkem Übergewicht (Adipositas), doch nur eine kleine Minderheit erhält eine Behandlung entsprechend den ärztlichen Empfehlungen. In vielen Fällen wird Fettleibigkeit gar nicht erst diagnostiziert. Bei der Behandlung von Adipositas handelt es sich nicht um eine Lebensstilberatung, sondern um die Behandlung einer chronischen Erkrankung. Aktuell muss jedoch die Erstattung der Adipositas-Behandlungskosten derzeit gesondert beantragt werden. Ob und in welcher Höhe beispielsweise die Kosten für eine Ernährungsberatung oder Bewegungstherapie übernommen werden, ist eine individuelle Entscheidung der entsprechenden  Krankenkasse. Andere Behandlungsmöglichkeiten, wie z. B. Medikamente, werden grundsätzlich nicht erstattet, da die Verschreibung von Abnehmpräparaten gesetzlich nicht von den Krankenkassen übernommen wir...........

» mehr erfahren

CME jetzt starten

Bitte melden Sie sich an, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten


Entdecken Sie beliebte CME-Fortbildungen, um CME-Punkte zu erwerben. Medcram.de, eine Initiative der Cogitando GmbH, bietet praxisorientierte und neutrale Folienvorträge mit renommierten Referenten sowie aktuelle Updates zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien. Unsere interaktiven eTutorials und Audio-Podcasts ermöglichen es Ihnen, bequem auf Ihrem Smartphone zu lernen. Alle Kursinhalte basieren auf aktuellen Leitlinien, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei unseren aktuellen CME-Kursen!