Online-Angebot für zertifizierte Fortbildung zum Fachbereich: Pharmakotherapie


» Pharmakotherapie

Psychopharmaka sind Medikamente, die eine therapeutische Wirkung auf das Zentralnervensystem haben und damit das Erleben von psychischen Erkrankungen und pathologischen Verhaltensänderungen günstig beeinflussen. In der psychotropen Behandlung werden verschiedene Medikamentenklassen verwendet, wie Neuroleptika, Antidepressiva, Stimmungsstabilisatoren, Anti-Angst-Medikamente, Hypnotika und Anti-Demenz-Medikamente. Bei einer Multi-Drug-Therapie, wie sie in der Psychiatrie häufig erforderlich ist, ist ein genaues Verständnis des Abbauweges und der Wechselwirkung verschiedener Medikamente untereinander unabdingbar, um die Sicherheit und Verträglichkeit der Medikamente zu gewährleisten.In den letzten Jahrzehnten wurden große Fortschritte bei der Weiterentwicklung von Psychopharmaka erzielt. Viele neu zugelassene Medikamente sind besser verträglich und haben weniger Nebenwirkungen als ihre Vorgänger. Der neue Wirkmechanismus kann bei der Akut- und Langzeitbehandlung psychischer Erkrankungen für mehr Therapieerfolg und Lebensqualität sorgen.


weiterlesen

Simone Rodenbücher

Junior Digital Media Managerin
Telefon: +49 9134 2290930
FAQ | Fragen und Antworten
   0800 0005808 kostenfrei | Festnetz

Thema:
pharmakotherapie in der CME-ONLINE FORTBILDUNG

Aktuelle Fortbildungen nach dem Thema: pharmakotherapie sortiert.

Derzeit sind keine Kurse zu diesem Thema verfügbar. Wir arbeiten ständig an unserem online Schulungsangebot. Stöbern Sie in unseren Kursangeboten und finden Sie die passende Fortbildung, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Fortbildungen zu spezifischen Themen Ihres medizinischen Arbeitsgebietes finden Sie hier.

  • Einfach & schnell die passenden Kurse finden.
  • BELIEBTE ZERTIFIZIERTE CME ONLINE-FORTBILDUNG 2021

    Zertifizierte Online-Fortbildung zu den unterschiedlichsten Indikationsbereichen.