Kurse des Referenten

keine weiteren Fortbildungen von Faye Schmidt derzeit vorhanden.

Es existiert keine Zertifizierung mehr für dieses Modul .
Diese Fortbildung steht Ihnen weiterhin ohne CME-Punktevergabe , als Lernvideo zur Verfügung
CME-Fortbildung Medcram-Lernmodul | Dysphagie-Therapie aus logopädischer Sicht (2017)
CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

Nutricia GmbH - 2.000 Euro - Akkreditierung und Hosting

Zertifiziert bis nicht mehr zertifiert
CME-Punkte Keine CME-Punktevergabe
Berufsgruppe Arzt
AutorenFaye Schmidt
CME-Veranstaltungstyp CME Video-Fortbildung
Qualifizierung Lernmodul , keine
Kosten Kostenfrei
CME Fortbildungs Partner - NutriciaGmbH

Medcram-Lernmodul | Dysphagie-Therapie aus logopädischer Sicht (2017)


Teil der dreiteiligen Fortbildung zu “Dysphagie und Mangelernährung bei neurologischen Erkrankungen“. Therapie aus logopädischer Sicht. Für die funktionell orientierte Schlucktherapie sind speziell ausgebildete Sprachtherapeuten / Logopäden zuständig. Das Ziel der funktionell orientierten Schlucktherapie ist es, die Folgen neurogener Dysphagien zu minimieren. Vorgestellt werden: Phasen des Schluckvorgangs, Arten der Störung des Schluckvorgangs, störungsbezogene logopädische Verfahren und Methoden zur Verbesserung des Schluckens wie restituierende Verfahren, kompensatorische Verfahren und adaptive Verfahren (diätetische Anpassung, spezielle Ess- und Trinkhilfen, Konsistenzanpassung der Nahrung).