Es existiert keine Zertifizierung mehr für dieses Modul .
Diese Fortbildung steht Ihnen weiterhin ohne CME-Punktevergabe , als Lernvideo zur Verfügung
CME-Fortbildung Medcram-Lernmodul | Hygienische Schwachstellen in der Arztpraxis aufspüren (2016)
CME-Veranstalter

Cogitando GmbH

Finanzieller Förderer

Zertifiziert bis nicht mehr zertifiert
CME-Punkte Keine CME-Punktevergabe
Berufsgruppe Arzt
AutorenPD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner
CME-Veranstaltungstyp CME Video-Fortbildung
Qualifizierung Lernmodul , keine
Kosten Kostenfrei
CME Fortbildungs Partner -



Gebühr: kostenfrei € (incl. 19% MwSt.) pro Lektion

Über den Button "Jetzt teilnehmen" gelangen Sie zum Shop und bezahlen beide Lektionen.Die beiden Lektionen sind mit ingesamt 8 CME-Punkten zertifiziert.


Der Live-Kurs besteht aus zwei Lektionen zu festen Terminen, die zusammen gebucht und bezahlt werden. Bei kurzfristiger Verhinderung ist eine Nachholoption über Videoaufzeichnung möglich.


In Kooperation mit:

BZH GmbH Deutsches Beratungszentrum für Hygiene
Schnewlinstraße 4
D-79098 Freiburg/Breisgau


Medcram-Lernmodul | Hygienische Schwachstellen in der Arztpraxis aufspüren (2016)


Hygiene ist ein absolutes Muss in der Arztpraxis. Doch eine Einsicht in die Rechtsvorschriften zu diesem Thema kann leicht schwindlig machen, denn diese sind umfangreich, ändern sich häufig und können oftmals nur schwer umgesetzt werden. Was also tun? In Zeiten von Grippewellen, alten und neuen Infektionskrankheiten und nicht zuletzt der MRSA-Problematik hat jede Praxis die Aufgabe seine Hygiene zu organisieren, zu dokumentieren und zu verantworten. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Vorschriften, gibt einen Einblick in die Erstellung und Umsetzung eines Hygieneplans und bereitet knapp und praxisorientiert auf die Hygienebegehung vor.