Dermatosen der Vulva –

Interdisziplinäre Diagnose und Therapie

  Autoren/Autorinnen: Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Sigrid Regauer / Prof. Dr. med. Werner Mendling


CME Views: 896

Ø 5 ( 1 votes )

Dermatosen der Vulva stellen sowohl Gynäkologen als auch Dermatologen immer wieder vor Herausforderungen. Die Leidtragenden sind die Patientinnen, deren Erkrankungen nicht selten falsch diagnostiziert und/oder unzureichend therapiert werden. Erfahren Sie in dieser Online-Fortbildung anschaulich und praxisnah, wie Sie im interdisziplinären Ansatz verschiedene Vulvadermatosen erkennen und therapieren können.

Die Fortbildung besteht aus drei Teilen:

Vulvapathologie – ein Überblick (S. Regauer, Graz)
Diagnose und Therapie dermatologischer Vulvaerkrankungen (W. Mendling, Wuppertal)
Fragen & Diskussion (Aufzeichnung aus dem Plenu

weiterlesen

   CME jetzt starten
Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Sigrid Regauer

Ärztlicher Leiter

Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Sigrid Regauer

Fachärztin für Pathologie, Dermatopathologie Medizinische Universität Graz

2 CME-Punkte
Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)

Kat I - Tutoriell unterstützte Online-Fortbildung
Qualifizierung durch Lernerfolgskontrolle



Kursdauer bis: Freitag 13 September 2024
Teilnahme: Kostenfrei

CME-Veranstalter Cogitando GmbH

CME-Fortbildungspartner Kaymogyn GmbH - 3200 Euro - Akkreditierung

      Transparenzinformation

»

Entdecken Sie beliebte CME-Fortbildungen, um CME-Punkte zu erwerben. Medcram.de, eine Initiative der Cogitando GmbH, bietet praxisorientierte und neutrale Folienvorträge mit renommierten Referenten sowie aktuelle Updates zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien. Unsere interaktiven eTutorials und Audio-Podcasts ermöglichen es Ihnen, bequem auf Ihrem Smartphone zu lernen. Alle Kursinhalte basieren auf aktuellen Leitlinien, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei unseren aktuellen CME-Kursen!