CME-Punkte bei beliebten Fortbildungen sammeln

Die benötigten CME-Punkte lassen sich ganz bequem von zu Hause erwerben. Nach erfolgreicher Teilnahme am CME-Kurs, das heißt mind. 7 der 10 Fragen wurden richtig beantwortet, erwerben Ärzte und Psychotherapeuten sogar 4 CME-Punkte kostenlos. Das bedeutet, mit einer Kursdauer von 45 Minuten können Sie 2 CME-Punkte kostenlos erwerben, mit einer Bearbeitungszeit von 90 Minuten können 4 CME-Punkte erworben werden. Sofern Ihre 18-stellige Fortbildungsnummer EFN ehemals Barcode hinterlegt haben, werden nach erfolgreicher Teilnahme des CME-Kurs, Ihre aktuell erworbenen CME-Punkte automatisch an den Elektronischen Informationsverteiler (EIV) der Bundesärztekammer gemeldet und Ihrem Punktekonto gutgeschrieben, ebenfalls erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit den erworbenen CME-Punkten im Anschluß per E-mail. Unsere CME-Kurse sind bundesweit anerkannt, und von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert. Weitere Information zum Thema Fortbildungszertifikat und Vergaberichtlinien finden Sie hier Online-Fortbildung



Aktuelle Kurse sortiert nach Bayerische Landesaerztekammer - BLÄK


CME-Punkte kostenlos


Beliebte CME-Fortbildung für Ärzte zertifiziert durch die Bayerische Landesärztkammer

Alle CME-Fortbildungen werden streng nach den Fortbildungsrichtlinien der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert, und entsprechen den » Qualitätskriterien eLearning der Bundesärztekammer «. Aktuelle Interaktive CME-Kurse der Kategorie D und Fortbildungen der Kategorie I für Ärzte.

Aktuelles zur Ernährung neurologisch schwer behinderter  Kinder und Jugendlicher
Obstruktive Schlafapnoe und arterielle Hypertonie
Riesenzellarteriitis (RZA) - Teil III Therapie
Riesenzellarteriitis (RZA) - Teil II Ultraschalldiagnostik
Riesenzellarteriitis (RZA) - Teil I Pathophysiologie und Diagnostik
Frailty bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz
Trilogie der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)
Grundlagen und rechtliche Aspekte zur GOÄ Anwendung für Radiologen
Evidenz und Erfahrung mit Cannabinoiden in der Neurologie: Multiple Sklerose
Parkinson und Bewegungsstörungen – Neues aus der Neuroimmunologie
Parkinson – Aspekte zur Pathophysiologie und Therapie des mittleren und Spätstadiums
Parkinson und L-Dopa-Therapie: entbehrlich, gefährlich oder Goldstandard
Medikations-Apps für Chroniker – Neue Bausteine im Adhärenzmanagement?
Medizin-Apps bei Chronischem Schmerz - Orientierungshilfe für die Beratung
Medizin- und Gesundheits-Apps bei Diabetes – Orientierungshilfe für die Beratung
Cannabis und Cannabinoide in der Schmerzmedizin
Tabakentwöhnung in der Apotheke - Effektiv beraten
Ernährung im Kleinkindalter - Lösungsansätze zur Verbesserung



Online CME-Fortbildung


Fortbildungen nach Themenreihen