CME-Online Fortbildung für Ärzte

Brennpunkt-Allergologie

Webseminarreihe “Brennpunkt Allergologie”

Die Allergie ist eine der Volkskrankheiten in Deutschland. Und die Zahl der Allergiepatienten nimmt immer weiter zu. Entsprechend rücken viele Aspekte rund um das Thema Allergie immer häufiger in den Fokus der Krankenkassen, der Kassenärztlichen Vereinigungen, der Politik, der Betroffenen und damit auch der behandelnden Ärzteschaft. Mit der Webseminarreihe „Brennpunkt Allergologie“ wird dieser Entwicklung Rechnung getragen. In den kostenlosen, CME zertifizierten online Fortbildungen erhalten Sie von namhaften Referentinnen und Referenten fundierte Einblicke in verschiedene Themenbereiche, die die Allergologie genau jetzt bewegen. Diese Fortbildungsreihe wird laufend aktualisiert und fortgesetzt, um Sie immer auf dem neuesten Stand zu halten. Neben den Vorträgen wollen wir aktiv auf Sie als Teilnehmer eingehen. Haben Sie Fragen zu den einzelnen Themenbereichen der Webseminare? Dann notieren Sie diese bitte in dem Freitextfeld, dass bei Ihrer Anmeldung erscheint. Die Referenten erhalten die Fragen dann im Vorfeld und können gezielt darauf eingehen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, während der Live-Übertragung per Chat Fragen zu stellen.

Brennpunkt Allergologie – worauf müssen Sie achten?!


Im ersten Beitrag der Reihe erfahren Sie umfassend, was es bei der Corona-Impfung von Allergiepatienten zu beachten gibt. Schon kurz nach dem Impfbeginn in Großbritannien gab es Berichte über Nebenwirkungen, die auf allergische Reaktionen zurückzuführen sein könnten. Zu diesem Thema herrschen seitdem in der Bevölkerung, aber auch bei hausärztlichen Kolleginnen und Kollegen, Sorge und Unklarheiten. Sie als Allergologin / Allergologe sind und werden gefragt. Mit dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen aus erster Hand, um klare Empfehlungen geben zu können. Der zweite Teil des Webseminars behandelt die Bedeutung der gemeinsamen Arzneimittel-Rahmenvorgabe des GKV Spitzenverband und der KBV. Diese Vereinbarung auf nationaler Ebene dient als Vorlage für alle regional zu führenden Verhandlungen in den jeweiligen KV Gebieten zwischen der KV und den (weiterlesen) ...

3 CME-Punkte zertifiziert bei
Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)

Kosten der Fortbildung: kostenfrei

Jetzt zum Termin anmelden
Mrz
15
CME Live-Fortbildung
am Montag 15 März : 19:00 Uhr
Uhrzeit Programm Referent
19:00 bis 19:05 Uhr Begrüßung durch den wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. med. Natalija Novak
19:05 bis 19:45 Uhr Corona-Impfung von Allergiepatienten Prof. Dr. med. Natalija Novak
19:45 bis 20.25 Uhr Die neue Arzneimittel-Rahmenvorgabe 2021 und ihr Einfluss auf die Allergie-Immuntherapie PD Dr. med. Christoph Aletsee
20.25 bis 20.30 Uhr Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung Alle
20:35 bis 20:50 Uhr Produktinformation Prof. Dr. med. Eike G. Wüstenberg, M.D., ALK
Leitlinienwissen und Empfehlungen – ganz einfach LIVE dabei sein
Die Cogitando GmbH ist für die technische Betreuung sowie den Zertifizierungprozess der Fortbildung bei der zuständigen Ärztekammer als auch für die Veröffentlichung und Betreuung während der Laufzeit von 12 Monaten verantwortlich. Die Fortbildung wird unterstützt von der ALK-Abello Arzneimittel GmbH - 8.000 Euro - Akkreditierung, Durchführung, Hosting
  Ärztlicher Leiter der Veranstaltung
Experimentelle Allergologie und Immundermatologie Universitätsklinikum Bonn

  Referenten*innen
Prof. Dr. med. Natalija Novak

Wiederholung: Brennpunkt Allergologie – Moderne, wissenschaftlich fundierte Allergiediagnostik


Viele Allergie-Immuntherapien konnten in Studien und in der Praxis eine überzeugende Wirkung zeigen. Diese kann nicht eintreten, wenn das „falsche“ Allergen behandelt wird. Einer erfolgreichen Therapie liegt eine gute Anamnese und Diagnostik zugrunde. Was gilt es also in der Praxis zu beachten und wie geht „Intelligent Testen“? In diesem „Brennpunkt Allergologie“ wird Herr Prof. Kleine-Tebbe Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen für eine moderne und fundierte Allergiediagnostik aufzeigen und anhand von verschiedenen Fallbeispielen vertiefen. Interaktivität: Haben Sie jetzt schon Fragen zu den einzelnen Themenbereichen? Dann notieren Sie diese bitte bei der Anmeldung, Ihre Fragen können dann gezielt im Vortrag berücksichtigt werden. Auch im Live-Webseminar besteht die Möglichkeit per Chat Fragen zu stellen.

3 CME-Punkte zertifiziert bei
Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)

Kosten der Fortbildung: kostenfrei

Jetzt zum Termin anmelden
Mrz
16
CME Live-Fortbildung
am Dienstag 16 März : 19:00 Uhr
Uhrzeit Programm Referent
19:00 bis 19:05 Uhr Begrüßung durch den wissenschaftlichen Leiter Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe
19:05 bis 20.25 Uhr Moderne, wissenschaftlich fundierte Allergiediagnostik Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe
20.25 bis 20.30 Uhr Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe
Leitlinienwissen und Empfehlungen – ganz einfach LIVE dabei sein
Die Cogitando GmbH ist für die technische Betreuung sowie den Zertifizierungprozess der Fortbildung bei der zuständigen Ärztekammer als auch für die Veröffentlichung und Betreuung während der Laufzeit von 12 Monaten verantwortlich. Die Fortbildung wird unterstützt von der ALK-Abello Arzneimittel GmbH - 8.000 Euro - Akkreditierung, Durchführung, Hosting
  Ärztlicher Leiter der Veranstaltung
Allergologie Allergie- u. Asthma Zentrum Westend

  Referenten*innen
Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe