Kurse des Referenten

keine weiteren Fortbildungen von Dr. med. Michael Gerstlauer derzeit vorhanden.

Das nächste LIVE Seminar
  Mittwoch 14 Dezember 2022

Medcram-Lernmodul | AIT bei

Hausstaubmilben-Allergie: Neue Wege gehen (08. Dezember)

  Autoren/Autorinnen: Dr. med. Michael Gerstlauer / Prof. Dr. med. Boris Haxel


Die Allergen-Immuntherapie (AIT) im Jugendalter stellt eine besondere Herausforderung dar. Für viele AIT -Präparate liegen noch keine ausreichenden Daten zur Wirksamkeit bei Jugendlichen vor. Die Patienten müssen altersgerecht informiert und motiviert werden. Im Vortrag von Dr. Gerstlauer wird dargelegt, welche Kriterien bei der Auswahl von AIT-Präparat und Applikationsform mit den Patienten im Sinne eines „Shared Decision Making“ diskutiert werden sollten. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Einflussfaktoren auf die Adhärenz und Persistenz bei der AIT.

Hausstaubmilben (HSM) sind die Quelle für ein komplexes Gemisch von Allergenen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit und der ganzjährigen Exposition zu einer starken Belastung der Patienten mit zum Teil erheblicher Einschränkung der Lebensqualität führen. Die daraus resultierenden besonderen Anforderungen an Präparate zur Allergen-Immuntherapie  (AIT) werden von Prof. Haxel erläutert.

Stellvertretend für ein modernes Präparat zur HSM-AIT werden ausgewählte Studienergebnisse aus dem internationalen klinischen Entwicklungsprogramm einer 300 IR- Haustaubmilbentablette vorgestellt.

weiterlesen

Medcram Ads: ADIPOSITAS SYMPOSIUM 2023 Aktuelle Erkenntnisse und neue, ermutigende Maßnahmen in der Therapie
Live Online Fortbildung beendet.
Den Termin für die Live-Fortbildung haben Sie verpasst? Kein Problem, die Webinare werden in der Regel aufgezeichnet und sind als Stream 365 Tage verfügbar. Arzt-CME Kurse
Dr. med. Michael Gerstlauer

Ärztlicher Leiter

Dr. med. Michael Gerstlauer

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Universitätsklinikum Augsburg

Beliebte CME-Fortbildungen zum Erwerb von CME-Punkten. Medcram.de ist eine Initiative der Cogitando GmbH zur Unterstützung und Förderung von internetbasierter Fortbildungen im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Ärztinnen und Ärzte und Apotheker und deren Mitarbeiter. Praxisorientierte und neutrale videogestützte Folienvorträge mit renommierten Referenten und aktuellen Updates wissenschaftlicher Erkenntnisse, neue Leitlinien geben einen Überblick zu Therapiemöglichkeiten bei Patienten in der Praxis. Interaktive eTutorials, Audio-Podcasts bequem auf dem Smartphone nutzen. Alle Kursinhalte wurden auf Grundlage aktuell gültiger Leitlinien erstellt, sind unabhängig, aktuell und kostenlos! Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie Fortbildungspunkte bei aktuellen CME-Kursen!