Hier finden Sie alle verfügbaren Online Fortbildungen, sortiert nach Lernmodulen von der Bayerischen Landesärztekammer mit 2 Fortbildungspunkten zertifiziert. Öffnen Sie zunächst die gewünschte Fortbildungseinheit.   Dort findet sich ein Verweis „Fortbildung starten“, der Ihnen das nötige Wissen für die erfolgreiche Bearbeitung der Lernerfolgskontrolle vermittelt. Jede Fortbildungseinheit besteht aus einem Multiple-Choice-Test mit zehn Fragen. Jeder Frage sind mehrere Antwortmöglichkeiten zugeordnet, von denen mehre Antworten richtig sein können. Mindestens 70% der Fragen müssen richtig beantwortet werden, um den Test zu bestehen. Sofern Sie Ihre Fortbildungsnummer EFN (ehemals Barcode) hinterlegt haben. werden die CME-Punkte an den EIV der Bundesärztekammer übertragen. Mehr zum Thema CME-Punkten finden Sie hier. Alle Lernmodule sind neutral und unabhängig.

Ihr CME Team wünscht Ihnen viel Erfolg mit unseren Angeboten.
Schnellnavigation:

Dystonie – ein Update


  CME Interaktiver Kurs

Dystonien sind keineswegs selten und für die Patienten häufig mit einem hohen Leidensdruck verbunden. In der Fortbildung gibt Prof. Dressler einen Überblick über die vielgestaltigen Formen von Dystonien, ihre Pathophysiologie und die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten.

Dystonie – ein Update

Dystonie – ein Update

Dystonien sind keineswegs selten und für die Patienten häufig mit einem hohen Leidensdruck verbunden. In der Fortbildung gibt Prof. Dressler einen Überblick über die vielgestaltigen Formen von Dystonien, ihre Pathophysiologie... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Dirk Dressler
Facharzt für Neurologie Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Ø 0 ( votes )

CME Views 115
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
19-07-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Kinder im Fokus: Trigger der allergischen Genese und präventiv-therapeutische Ansätze

Kinder im Fokus: Trigger der allergischen Genese und präventiv-therapeutische Ansätze

Erste Ansätze, welches die schützenden Faktoren sein könnten und Möglichkeiten diesen sogenannten „Bauernhof“-Effekt auf andere Lebensumstände zu übertragen, werden erläutert. Ebenso wird dargelegt, dass eine Diversität in der Ernährung direkt... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Erika von Mutius
Oberärztin, Leiterin Asthma- und Allergieambulanz Kliniken der LMU

Ø 0 ( votes )

CME Views 94
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
14-07-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Alles, was Recht ist: Allergen-Immuntherapie und Arztrecht heute

Alles, was Recht ist: Allergen-Immuntherapie und Arztrecht heute

Wie können Sie rechtssicher Verordnen in der Allergologie? Die Referentin geht als Rechtsanwältin auf aktuelle Fragestellungen in der ärztlichen Verordnung ein. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann
Direktorin für Umweltmedizin Universität Augsburg

Ø 0 ( votes )

CME Views 82
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
14-07-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Was fliegt denn da: Allergenexposition heute und morgen

Was fliegt denn da: Allergenexposition heute und morgen

Über 50 % der Europäer werden 2025 an einer Allergie leiden. Bei saisonalen Allergenen wird die Pollenexposition mit fortschreitenden Klimawandel zumeist weiter zunehmen. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. rer. pharm. Jeroen Buters
Head of Research Group ZAUM- Zentrum Allergie & Umwelt Technische Universität München / Helmholtzzentrum München

Ø 0 ( votes )

CME Views 73
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
14-07-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Highlights vom ECCMID 2022 – European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases

Highlights vom ECCMID 2022 – European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases

Dieses Video fasst die Highlights des ECCMID 2022 mit Fokus auf der Therapie von bakteriellen Infektionen von Intensivpatienten mit multiresistenten Erregern zusammen. Es bietet einen Überblick über die wichtigsten Themen,... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Dr. med. Klaus-Friedrich Bodmann
Facharzt für Innere Medizin, Zusatzqualifikation Internistische Intensivmedizin u. Notfallmedizin, Rettungsmedizin, Infektiologie Kliniken Nordoberpfalz AG

Ø 0 ( votes )

CME Views 675
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
09-06-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Seltene Nebenwirkungen unter selektiver immunmodulatorischer Therapie mit Biologika im HNO-Bereich

Seltene Nebenwirkungen unter selektiver immunmodulatorischer Therapie mit Biologika im HNO-Bereich

Die Entwicklung von Biologika hat neue Möglichkeiten der Behandlung immunvermittelter Erkrankungen eröffnet. Durch eine selektive Beeinflussung von Zytokinen werden allerdings auch deren physiologische Funktionen beeinträchtigt was zu Nebenwirkungen führen kann. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Dr. med. Sebastian Kotz
Facharzt für HNO HNO-Klinik, Klinikum rechts der Isar

Ø 0 ( votes )

CME Views 189
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
08-06-2023
     CME Kurs
 
Eosinophile Ösophagitis im Kindes- und Jugendalter – Erkennen und Behandeln

Eosinophile Ösophagitis im Kindes- und Jugendalter – Erkennen und Behandeln

In dieser Fortbildung werden das klinische Erscheinungsbild der EoE und die Pathophysiologie sowie die diagnostischen Möglichkeiten erläutert. Es werden sowohl medikamentöse Therapieoptionen von Glukokortikoiden bis hin zu neu entwickelten Biologika... ...
ÄRZTLICHER LEITER
PD Dr. med. André Hörning
Oberarzt, Leitender Arzt Fachbereich Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie, Endoskopie Universitätsklinikum Erlangen, Kinder- und Jugendklinik

Ø 0 ( votes )

CME Views 258
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
24-05-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Management der Regurgitation bei Säuglingen

Management der Regurgitation bei Säuglingen

Wiederkehrendes Aufstoßen/Spucken (Regurgitation) und ggf. Erbrechen stellen in der pädiatrischen Praxis häufig ein Problem dar. In dieser Fortbildung werden evidenzbasierte Empfehlungen zur Behandlung von Säuglingen mit Regurgitation vorgestellt. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Yvan Vandenplas
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Vrije Universiteit Brussel

Ø 3.84 ( 31 votes )

CME Views 4071
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
11-05-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Ernährung als Therapieform – aus Patientensicht

Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Ernährung als Therapieform – aus Patientensicht

Kopf-Hals-Tumor-Patient*innen sind auf Grund ihrer Erkrankung teilweise ein Leben lang in ihrer Ernährung eingeschränkt. Die daraus resultierende Mangelernährung hat erheblichen Einfluss auf die Prognose dieser Patient*innen – und dennoch wird... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Jens Büntzel
Chefarzt der Klinik für HNO-Erkrankungen, Kopf-Hals-Chirurgie Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH

Ø 4.5 ( 2 votes )

CME Views 2182
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
22-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Bedeutung der Ernährungstherapie aus medizinischer Sicht

Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Bedeutung der Ernährungstherapie aus medizinischer Sicht

Abhängig von der Art und Lage eines Kopf-Hals-Tumors, der Operation, sowie Radio-Chemotherapie sind Betroffene ein Leben lang in ihrer Ernährung eingeschränkt. Schluckstörungen mit Gewichtsverlust führen bereits vor der Diagnosestellung zu... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Jens Büntzel
Chefarzt der Klinik für HNO-Erkrankungen, Kopf-Hals-Chirurgie Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH

Ø 4 ( 2 votes )

CME Views 1922
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
22-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Anaphylaxie: Risikoeinschätzung der veganen Lebensmittel

Anaphylaxie: Risikoeinschätzung der veganen Lebensmittel

Der Artikel beleuchtet das mögliche Anaphylaxie-Risiko verschiedener veganer Lebensmittel unter besonderer Betrachtung ihres Proteingehalts. Allergologisch ist die Kenntnis über mögliche Verwendungsarten von Proteinisolaten und deren Vielfalt von Vorteil. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Margitta Worm
Dermatologie, Venerologie und Allergologie Campus Charité Mitte, Universitätsmedizin Berlin

Ø 4.25 ( 20 votes )

CME Views 1597
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
09-04-2023
     CME Kurs
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der komplizierten Harnwegsinfektion

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der komplizierten Harnwegsinfektion

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. Florian M.E. Wagenlehner
Facharzt für Urologie Universitätsklinikum Gießen

Ø 4.13 ( 30 votes )

CME Views 1462
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
05-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der Blutstrominfektion/Sepsis

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der Blutstrominfektion/Sepsis

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Samir Sakka
Facharzt für Anästhesiologie Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH

Ø 4 ( 2 votes )

CME Views 2099
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
05-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Management von Fluktuationen bei Parkinson: Therapie und Bedeutung der COMT-Inhibition

Management von Fluktuationen bei Parkinson: Therapie und Bedeutung der COMT-Inhibition

Im Verlauf der Parkinson-Therapie, die als Hauptsäule die Gabe dopaminerg wirksamer Substanzen umfasst, kommt es in der Regel nach etwa fünf Jahren zum Auftreten von motorischen Wirkungsfluktuationen. Diese sind u.a.... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Tobias Warnecke
Facharzt für Neurologie Klinikum Osnabrück

Ø 0 ( votes )

CME Views 376
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-03-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Palpitationen und atemabhängige Rückenschmerzen bei einem jungen Mann

Palpitationen und atemabhängige Rückenschmerzen bei einem jungen Mann

Die Präsentation eines primären Spontanpneumothorax (PSP) reicht von nahezu asymptomatisch bis hin zum obstruktiven Schock bei Vorliegen eines Spannungspneumothorax. Die Notfallsonographie bietet sich als primäre Diagnostik an. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Dr. med. Dorothea Hempel
Fachärztin für Innere Medizin, Notfall-, Palliativ- und Sportmedizin Zentrale Notaufnahme Asklepios Klinik Wandsbek

Ø 0 ( votes )

CME Views 733
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
01-03-2023
     CME Kurs
 
Diagnostik der Insektengiftallergie unter besonderer Berücksichtigung des Stellenwerts von kutanen Testungen

Diagnostik der Insektengiftallergie unter besonderer Berücksichtigung des Stellenwerts von kutanen Testungen

Bis zu 3% der Bevölkerung entwickeln eine Anaphylaxie auf Insektenstiche durch Hymenopteren, zu denen die Bienen, Wespen, Hummeln und Hornissen gehören. Der Diagnostik der Hymenopterengiftallergie kommt eine hohe Bedeutung zu. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Wolfgang Pfützner
Leitender Oberarzt der Klinik für Dermatologie und Allergologie Philipps Universität Marburg

Ø 4 ( 1 votes )

CME Views 647
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
16-02-2023
     CME Kurs
 
Neues aus der Intensiv- und Notfallmedizin vom DIVI Kongress

Neues aus der Intensiv- und Notfallmedizin vom DIVI Kongress

Der Kurs fasst die Highlights des DIVI mit Fokus auf der Therapie von bakteriellen Infektionen von Intensivpatienten mit multiresistenten Erregern zusammen. Es bietet einen Überblick über die wichtigsten Themen, interessanten... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Holger Rohde
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie Zentrum für Diagnostik & Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Ø 0 ( votes )

CME Views 1268
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
14-02-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Atopische Dermatitis und psychosoziale Komorbiditäten – Was gibt es Neues?

Atopische Dermatitis und psychosoziale Komorbiditäten – Was gibt es Neues?

Die atopische Dermatitis (AD) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der in den letzten Jahren eine Reihe an assoziierten psychosozialen Erkrankungen in den Fokus der Forschung gerückt sind. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Thomas Werfel
Facharzt für Dermatologie Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Ø 4.25 ( 4 votes )

CME Views 643
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
08-02-2023
     CME Kurs
 
Die Macht des Darm-Mikrobioms – Aktuelles zur Immuntoleranz und Postbiotika

Die Macht des Darm-Mikrobioms – Aktuelles zur Immuntoleranz und Postbiotika

Die intensive Erforschung der Mikrobiota im letzten Jahrzehnt hat vielfach gezeigt, dass „Dysbiosen“ vielfältig an der Entstehung vieler chronischer Erkrankungen beteiligt sind. Dazu gehören zum Beispiel Allergien, allergisches Asthma, chronisch... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. Harald Renz
FA f. Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Allergologie Universitätsklinikum Marburg

Ø 3.86 ( 22 votes )

CME Views 3995
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-02-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Gedeihstörung und Untergewicht bei Kindern

Gedeihstörung und Untergewicht bei Kindern

Gedeihstörung und Untergewicht bei Kindern - Ursache, Diagnose und Therapie. Eine Gedeihstörung bezeichnet eine verzögerte körperliche Entwicklung im Kindes- und Jugendalter, welche zusätzlich zu den körperlichen Einschränkungen häufig von Auffälligkeiten... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Klaus-Michael Keller
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kindergastroenterologe DKD Helios Klinik Wiesbaden

Ø 5 ( 2 votes )

CME Views 2816
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
27-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Ernährungsmanagement nach Schlaganfall in der Rehabilitation

Ernährungsmanagement nach Schlaganfall in der Rehabilitation

Schluckstörungen (Dysphagie) sind ein wichtiger Risikofaktor für Mangelernährung nach einem Schlaganfall. Die Ernährung spielt daher eine wichtige Rolle bei dem Ziel in der Schlaganfall-Rehabilitation, dass Betroffene mit möglichst wenigen Beeinträchtigungen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Mario Siebler
Facharzt für Neurologie, Spezielle Neurologische Intensivmedizin, Verkehrsmedizin MEDICLIN Reha-Fachklinik Rhein / Ruhr

Ø 0 ( votes )

CME Views 1663
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
24-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Treat to target – Adrenostatische Therapie des Cushing-Syndroms und Ergebnisse der PROMPT-Studie

Treat to target – Adrenostatische Therapie des Cushing-Syndroms und Ergebnisse der PROMPT-Studie

Im Seminar wird über aktuelle Therapieoptionen, Komplikationen und Langzeitfolgen des Cushing-Syndroms berichtet und zudem Ergebnisse der PROMPT-Studie vorgestellt. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Martin Reincke
Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Endokrinologie und Diabetologie Klinikum der Universität München

Ø 3.95 ( 21 votes )

CME Views 1119
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
20-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Die Ernährung neurologisch schwer behinderter Kinder und Jugendlicher

Die Ernährung neurologisch schwer behinderter Kinder und Jugendlicher

Etwa 25 bis 68 Prozent der schwer neurologisch erkrankten Kinder sind mangelernährt. Die Überwachung des Ernährungszustandes von Kindern mit schweren neurologischen Erkrankungen, z.B. mit Zerebralparese, sollte daher ein integraler Bestandteil... ...
ÄRZTLICHER LEITER
PD Dr. med. Anjona Schmidt-Choudhury
Gastroenterologie Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum

Ø 3.83 ( 24 votes )

CME Views 5267
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-01-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Rationale Antibiotikatherapie und Resistenzlage – ABS Refresher (kostenpflichtig) – zeitunabhängig 2022

Rationale Antibiotikatherapie und Resistenzlage – ABS Refresher (kostenpflichtig) – zeitunabhängig 2022

Antibiotika gehören zu den am häufigsten verordneten Medikamenten. Fast jeder Arzt und jede Ärztin sind im Alltag mit dem Umgang mit Antibiotika konfrontiert. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner
Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin Deutsches Beratungszentrum für Hygiene BZH GmbH

Ø 0 ( votes )

CME Views 792
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Zur Rolle des Mikrobioms bei Nahrungsmittelallergien – Mythen und Fakten

Zur Rolle des Mikrobioms bei Nahrungsmittelallergien – Mythen und Fakten

Die Häufigkeit an chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nimmt stetig zu, wie u.a. Daten des Robert-Koch-Instituts aus der KIGGS Studie zeigen. Die Rolle des Mikrobioms für die Entstehung von... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann
FA Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Infektiologie; Immunologe Evangelisches Klinikum Bethel

Ø 3.8 ( 5 votes )

CME Views 5372
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
31-12-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Mutter- und Frauenmilch für Frühgeborene – Update Stillen, Ernährung, Management

Mutter- und Frauenmilch für Frühgeborene – Update Stillen, Ernährung, Management

Der hohe Stellenwert der Ernährung mit Muttermilch ist für Frühgeborene in zahlreichen Untersuchungen belegt. Positive Effekte zeigen sich für die neurologische Entwicklung, die Entwicklung und Reifung des Gastrointestinaltraktes, die Abwehr... ...
ÄRZTLICHER LEITER
PD Dr. med. Susanne Herber-Jonat
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie Dr. von Haunersches Kinderspital der LMU München

Ø 4.05 ( 40 votes )

CME Views 4911
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
30-12-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei intraabdominellen Infektionen

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei intraabdominellen Infektionen

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Christian Eckmann
Facharzt für Chirurgie, spezielle Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie; Antibiotic Stewardship Expert Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie; Klinikum Hannoversch-Münden

Ø 4.1 ( 10 votes )

CME Views 1145
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
24-12-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei Unfallchirurgie und Osteologie

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei Unfallchirurgie und Osteologie

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Univ.-Prof. Dr. med. Uwe Maus
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Osteologie (DVO), Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie, Zusatzweiterbildung Ärztliches Qualitätsmanagement, MHBA Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf

Ø 4.75 ( 8 votes )

CME Views 1105
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
24-12-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
AIT bei Hausstaubmilbenallergie: Neue Wege gehen

AIT bei Hausstaubmilbenallergie: Neue Wege gehen

In der Fortbildung werden die Allergenbelastung durch Hausstaubmilben (HSM) erläutert, die Hintergründe des besonderen Risikos bei HSM-Allergie für Folgeerkrankungen und die mit der Allergie verbundenen Beeinträchtigungen der Betroffenen dargestellt sowie... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Martin Wagenmann
Geschäftsführender Oberarzt, Universitätsklinikum Düsseldorf

Ø 4.22 ( 18 votes )

CME Views 830
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
23-11-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Berufspolitik „Rheumatologie“ kompakt – der gesetzliche Rahmen für meinen Praxisalltag

Berufspolitik „Rheumatologie“ kompakt – der gesetzliche Rahmen für meinen Praxisalltag

Zusätzlich zur medizinischen Versorgung haben verschiedenste rechtliche und berufspolitische Faktoren einen großen Einfluss auf den rheumatologischen Praxisalltag. Hier setzen Expertinnen und Experten des Berufsverband Deutscher Rheumatologen teilweise mit medizinjuristischer Unterstützung... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Dr. med. Silke Zinke
Fachärztin für Rheumatologie Rheumatologische Schwerpunktpraxis

Ø 4.25 ( 4 votes )

CME Views 602
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
10-11-2022
     CME Video-Fortbildung