Hier finden Sie alle verfügbaren Online Fortbildungen, sortiert nach Lernmodulen von der Bayerischen Landesärztekammer mit 2 Fortbildungspunkten zertifiziert. Öffnen Sie zunächst die gewünschte Fortbildungseinheit.   Dort findet sich ein Verweis „Fortbildung starten“, der Ihnen das nötige Wissen für die erfolgreiche Bearbeitung der Lernerfolgskontrolle vermittelt. Jede Fortbildungseinheit besteht aus einem Multiple-Choice-Test mit zehn Fragen. Jeder Frage sind mehrere Antwortmöglichkeiten zugeordnet, von denen mehre Antworten richtig sein können. Mindestens 70% der Fragen müssen richtig beantwortet werden, um den Test zu bestehen. Sofern Sie Ihre Fortbildungsnummer EFN (ehemals Barcode) hinterlegt haben. werden die CME-Punkte an den EIV der Bundesärztekammer übertragen. Mehr zum Thema CME-Punkten finden Sie hier. Alle Lernmodule sind neutral und unabhängig.

Ihr CME Team wünscht Ihnen viel Erfolg mit unseren Angeboten.
Schnellnavigation:

Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Bedeutung der Ernährungstherapie aus medizinischer Sicht


  CME Interaktiver Kurs

Abhängig von der Art und Lage eines Kopf-Hals-Tumors, der Operation, sowie Radio-Chemotherapie sind Betroffene ein Leben lang in ihrer Ernährung eingeschränkt. Schluckstörungen mit Gewichtsverlust führen bereits vor der Diagnosestellung zu einer Mangelernährung, welche sich im Verlauf der aggressiven Therapie verschlimmert.

Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Bedeutung der Ernährungstherapie aus medizinischer Sicht

Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Bedeutung der Ernährungstherapie aus medizinischer Sicht

Abhängig von der Art und Lage eines Kopf-Hals-Tumors, der Operation, sowie Radio-Chemotherapie sind Betroffene ein Leben lang in ihrer Ernährung eingeschränkt. Schluckstörungen mit Gewichtsverlust führen bereits vor der Diagnosestellung zu... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Jens Büntzel
Chefarzt der Klinik für HNO-Erkrankungen, Kopf-Hals-Chirurgie Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH

Ø 4 ( 2 votes )

CME Views 1592
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
22-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Ernährung als Therapieform – aus Patientensicht

Ernährung bei Kopf-Hals-Tumorpatient*innen: Ernährung als Therapieform – aus Patientensicht

Kopf-Hals-Tumor-Patient*innen sind auf Grund ihrer Erkrankung teilweise ein Leben lang in ihrer Ernährung eingeschränkt. Die daraus resultierende Mangelernährung hat erheblichen Einfluss auf die Prognose dieser Patient*innen – und dennoch wird... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Jens Büntzel
Chefarzt der Klinik für HNO-Erkrankungen, Kopf-Hals-Chirurgie Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH

Ø 4.5 ( 2 votes )

CME Views 1789
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
22-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Anaphylaxie: Risikoeinschätzung der veganen Lebensmittel

Anaphylaxie: Risikoeinschätzung der veganen Lebensmittel

Der Artikel beleuchtet das mögliche Anaphylaxie-Risiko verschiedener veganer Lebensmittel unter besonderer Betrachtung ihres Proteingehalts. Allergologisch ist die Kenntnis über mögliche Verwendungsarten von Proteinisolaten und deren Vielfalt von Vorteil. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Margitta Worm
Dermatologie, Venerologie und Allergologie Campus Charité Mitte, Universitätsmedizin Berlin

Ø 4.25 ( 20 votes )

CME Views 1380
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
09-04-2023
     CME Kurs
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der Blutstrominfektion/Sepsis

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der Blutstrominfektion/Sepsis

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Samir Sakka
Facharzt für Anästhesiologie Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH

Ø 4 ( 2 votes )

CME Views 1893
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
05-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der komplizierten Harnwegsinfektion

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der komplizierten Harnwegsinfektion

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. Florian M.E. Wagenlehner
Facharzt für Urologie Universitätsklinikum Gießen

Ø 4.13 ( 30 votes )

CME Views 1252
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
05-04-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Management von Fluktuationen bei Parkinson: Therapie und Bedeutung der COMT-Inhibition

Management von Fluktuationen bei Parkinson: Therapie und Bedeutung der COMT-Inhibition

Im Verlauf der Parkinson-Therapie, die als Hauptsäule die Gabe dopaminerg wirksamer Substanzen umfasst, kommt es in der Regel nach etwa fünf Jahren zum Auftreten von motorischen Wirkungsfluktuationen. Diese sind u.a.... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Tobias Warnecke
Facharzt für Neurologie Klinikum Osnabrück

Ø 0 ( votes )

CME Views 94
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-03-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Palpitationen und atemabhängige Rückenschmerzen bei einem jungen Mann

Palpitationen und atemabhängige Rückenschmerzen bei einem jungen Mann

Die Präsentation eines primären Spontanpneumothorax (PSP) reicht von nahezu asymptomatisch bis hin zum obstruktiven Schock bei Vorliegen eines Spannungspneumothorax. Die Notfallsonographie bietet sich als primäre Diagnostik an. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Dr. med. Dorothea Hempel
Fachärztin für Innere Medizin, Notfall-, Palliativ- und Sportmedizin Zentrale Notaufnahme Asklepios Klinik Wandsbek

Ø 0 ( votes )

CME Views 308
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
01-03-2023
     CME Kurs
 
Diagnostik der Insektengiftallergie unter besonderer Berücksichtigung des Stellenwerts von kutanen Testungen

Diagnostik der Insektengiftallergie unter besonderer Berücksichtigung des Stellenwerts von kutanen Testungen

Bis zu 3% der Bevölkerung entwickeln eine Anaphylaxie auf Insektenstiche durch Hymenopteren, zu denen die Bienen, Wespen, Hummeln und Hornissen gehören. Der Diagnostik der Hymenopterengiftallergie kommt eine hohe Bedeutung zu. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Wolfgang Pfützner
Leitender Oberarzt der Klinik für Dermatologie und Allergologie Philipps Universität Marburg

Ø 4 ( 1 votes )

CME Views 308
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
16-02-2023
     CME Kurs
 
Spezielles präoperatives Patient Blood Management bei Lebererkrankungen

Spezielles präoperatives Patient Blood Management bei Lebererkrankungen

Die präoperative Anämie ist neben dem Schweregrad der Erkrankung ein eigenständiger Risikofaktor für das Auftreten postoperativer Komplikationen und zugleich einer der stärksten Prädiktoren für die Notwendigkeit der perioperativen Gabe von... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Priv.-Doz. Dr. med. Sven Pischke
Facharzt für Innere Medizin Oberarzt, Zentrum für Innere Medizin, I. Medizinische Klinik und Poliklinik (Gastroenterologie mit Sektionen Infektiologie und Tropenmedizin)

Ø 4 ( 13 votes )

CME Views 1150
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
14-02-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Neues aus der Intensiv- und Notfallmedizin vom DIVI Kongress

Neues aus der Intensiv- und Notfallmedizin vom DIVI Kongress

Der Kurs fasst die Highlights des DIVI mit Fokus auf der Therapie von bakteriellen Infektionen von Intensivpatienten mit multiresistenten Erregern zusammen. Es bietet einen Überblick über die wichtigsten Themen, interessanten... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Holger Rohde
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie Zentrum für Diagnostik & Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Ø 0 ( votes )

CME Views 916
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
14-02-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Atopische Dermatitis und psychosoziale Komorbiditäten – Was gibt es Neues?

Atopische Dermatitis und psychosoziale Komorbiditäten – Was gibt es Neues?

Die atopische Dermatitis (AD) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, bei der in den letzten Jahren eine Reihe an assoziierten psychosozialen Erkrankungen in den Fokus der Forschung gerückt sind. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Thomas Werfel
Facharzt für Dermatologie Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Ø 4.25 ( 4 votes )

CME Views 320
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
08-02-2023
     CME Kurs
 
Die Macht des Darm-Mikrobioms – Aktuelles zur Immuntoleranz und Postbiotika

Die Macht des Darm-Mikrobioms – Aktuelles zur Immuntoleranz und Postbiotika

Die intensive Erforschung der Mikrobiota im letzten Jahrzehnt hat vielfach gezeigt, dass „Dysbiosen“ vielfältig an der Entstehung vieler chronischer Erkrankungen beteiligt sind. Dazu gehören zum Beispiel Allergien, allergisches Asthma, chronisch... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. Harald Renz
FA f. Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Allergologie Universitätsklinikum Marburg

Ø 3.86 ( 22 votes )

CME Views 419
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-02-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Gedeihstörung und Untergewicht bei Kindern

Gedeihstörung und Untergewicht bei Kindern

Gedeihstörung und Untergewicht bei Kindern - Ursache, Diagnose und Therapie. Eine Gedeihstörung bezeichnet eine verzögerte körperliche Entwicklung im Kindes- und Jugendalter, welche zusätzlich zu den körperlichen Einschränkungen häufig von Auffälligkeiten... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Klaus-Michael Keller
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kindergastroenterologe DKD Helios Klinik Wiesbaden

Ø 5 ( 2 votes )

CME Views 2507
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
27-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Ernährungsmanagement nach Schlaganfall in der Rehabilitation

Ernährungsmanagement nach Schlaganfall in der Rehabilitation

Schluckstörungen (Dysphagie) sind ein wichtiger Risikofaktor für Mangelernährung nach einem Schlaganfall. Die Ernährung spielt daher eine wichtige Rolle bei dem Ziel in der Schlaganfall-Rehabilitation, dass Betroffene mit möglichst wenigen Beeinträchtigungen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Mario Siebler
Facharzt für Neurologie, Spezielle Neurologische Intensivmedizin, Verkehrsmedizin MEDICLIN Reha-Fachklinik Rhein / Ruhr

Ø 0 ( votes )

CME Views 1365
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
24-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Treat to target – Adrenostatische Therapie des Cushing-Syndroms und Ergebnisse der PROMPT-Studie

Treat to target – Adrenostatische Therapie des Cushing-Syndroms und Ergebnisse der PROMPT-Studie

Im Seminar wird über aktuelle Therapieoptionen, Komplikationen und Langzeitfolgen des Cushing-Syndroms berichtet und zudem Ergebnisse der PROMPT-Studie vorgestellt. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Martin Reincke
Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Endokrinologie und Diabetologie Klinikum der Universität München

Ø 3.95 ( 21 votes )

CME Views 943
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
20-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Die Ernährung neurologisch schwer behinderter Kinder und Jugendlicher

Die Ernährung neurologisch schwer behinderter Kinder und Jugendlicher

Etwa 25 bis 68 Prozent der schwer neurologisch erkrankten Kinder sind mangelernährt. Die Überwachung des Ernährungszustandes von Kindern mit schweren neurologischen Erkrankungen, z.B. mit Zerebralparese, sollte daher ein integraler Bestandteil... ...
ÄRZTLICHER LEITER
PD Dr. med. Anjona Schmidt-Choudhury
Gastroenterologie Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum

Ø 3.83 ( 24 votes )

CME Views 4890
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-01-2023
     CME Video-Fortbildung
 
Rationale Antibiotikatherapie und Resistenzlage – ABS Refresher (kostenpflichtig) – zeitunabhängig 2022

Rationale Antibiotikatherapie und Resistenzlage – ABS Refresher (kostenpflichtig) – zeitunabhängig 2022

Antibiotika gehören zu den am häufigsten verordneten Medikamenten. Fast jeder Arzt und jede Ärztin sind im Alltag mit dem Umgang mit Antibiotika konfrontiert. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner
Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin Deutsches Beratungszentrum für Hygiene BZH GmbH

Ø 0 ( votes )

CME Views 426
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
03-01-2023
     CME Interaktiver Kurs
 
Zur Rolle des Mikrobioms bei Nahrungsmittelallergien – Mythen und Fakten

Zur Rolle des Mikrobioms bei Nahrungsmittelallergien – Mythen und Fakten

Die Häufigkeit an chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter nimmt stetig zu, wie u.a. Daten des Robert-Koch-Instituts aus der KIGGS Studie zeigen. Die Rolle des Mikrobioms für die Entstehung von... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann
FA Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Infektiologie; Immunologe Evangelisches Klinikum Bethel

Ø 3.8 ( 5 votes )

CME Views 5146
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
31-12-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Mutter- und Frauenmilch für Frühgeborene – Update Stillen, Ernährung, Management

Mutter- und Frauenmilch für Frühgeborene – Update Stillen, Ernährung, Management

Der hohe Stellenwert der Ernährung mit Muttermilch ist für Frühgeborene in zahlreichen Untersuchungen belegt. Positive Effekte zeigen sich für die neurologische Entwicklung, die Entwicklung und Reifung des Gastrointestinaltraktes, die Abwehr... ...
ÄRZTLICHER LEITER
PD Dr. med. Susanne Herber-Jonat
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie Dr. von Haunersches Kinderspital der LMU München

Ø 4.05 ( 40 votes )

CME Views 4421
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
30-12-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei Unfallchirurgie und Osteologie

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei Unfallchirurgie und Osteologie

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Univ.-Prof. Dr. med. Uwe Maus
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Osteologie (DVO), Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie, Zusatzweiterbildung Ärztliches Qualitätsmanagement, MHBA Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf

Ø 4.75 ( 8 votes )

CME Views 936
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
24-12-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei intraabdominellen Infektionen

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei intraabdominellen Infektionen

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum - Welche neuen... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Christian Eckmann
Facharzt für Chirurgie, spezielle Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie; Antibiotic Stewardship Expert Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie; Klinikum Hannoversch-Münden

Ø 4.1 ( 10 votes )

CME Views 960
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
24-12-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
AIT bei Hausstaubmilbenallergie: Neue Wege gehen

AIT bei Hausstaubmilbenallergie: Neue Wege gehen

In der Fortbildung werden die Allergenbelastung durch Hausstaubmilben (HSM) erläutert, die Hintergründe des besonderen Risikos bei HSM-Allergie für Folgeerkrankungen und die mit der Allergie verbundenen Beeinträchtigungen der Betroffenen dargestellt sowie... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Martin Wagenmann
Geschäftsführender Oberarzt, Universitätsklinikum Düsseldorf

Ø 4.22 ( 18 votes )

CME Views 437
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
23-11-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Berufspolitik „Rheumatologie“ kompakt – der gesetzliche Rahmen für meinen Praxisalltag

Berufspolitik „Rheumatologie“ kompakt – der gesetzliche Rahmen für meinen Praxisalltag

Zusätzlich zur medizinischen Versorgung haben verschiedenste rechtliche und berufspolitische Faktoren einen großen Einfluss auf den rheumatologischen Praxisalltag. Hier setzen Expertinnen und Experten des Berufsverband Deutscher Rheumatologen teilweise mit medizinjuristischer Unterstützung... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Dr. med. Silke Zinke
Fachärztin für Rheumatologie Rheumatologische Schwerpunktpraxis

Ø 4.25 ( 4 votes )

CME Views 427
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
10-11-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Molekulare Allergiediagnostik bei primärer Erdnussallergie

Molekulare Allergiediagnostik bei primärer Erdnussallergie

Vorgestellt wird der Fall einer 22-jährigen Patientin, die über seit der Kindheit rezidivierend aufgetretene Episoden schwerer allergischer Reaktionen nicht eindeutiger Genese berichtete. Sie stellte sich nun in der ernährungstherapeutischen Sprechstunde... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Hartwig Mensing
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten Dermatologisches Ambulatorium Hamburg-Alstertal

Ø 4.2 ( 5 votes )

CME Views 875
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
02-08-2022
     CME Kurs
 
Herausforderung rechtssicheres Verordnen in der Allergologie

Herausforderung rechtssicheres Verordnen in der Allergologie

Wie können Sie rechtssicher Verordnen in der Allergologie? Die Referentin geht als Rechtsanwältin auf aktuelle Fragestellungen in der ärztlichen Verordnung ein. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Natalija Novak
Experimentelle Allergologie und Immundermatologie Universitätsklinikum Bonn

Ø 4.5 ( 14 votes )

CME Views 1429
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
25-07-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Aktuelle Allergen-Immuntherapie: Herausforderung Therapieauswahl heute

Aktuelle Allergen-Immuntherapie: Herausforderung Therapieauswahl heute

Wie sieht die aktuelle, State of the Art, Allergie-Immuntherapie aus? Prof. Kleine-Tebbe stellt die Herausforderungen in der Wahl der richtigen Immuntherapie dar. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe
Allergologie Allergie- u. Asthma Zentrum Westend

Ø 4.2 ( 5 votes )

CME Views 1492
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
20-07-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Herausforderung allergisches Asthma

Herausforderung allergisches Asthma

Was gibt es Neues zur Prävention und zur Therapie des Allergischen Asthmas? Im Seminar geht Prof. Lommatzsch auf Themen der modernen Asthma-Diagnostik, Therapie und Fragen der Prävention ein. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Marek Lommatzsch
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie Universitätsmedizin Rostock, Zentrum für Innere Medizin

Ø 4 ( 9 votes )

CME Views 747
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
20-07-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Klimawandel: Eine Herausforderung für Allergiker?

Klimawandel: Eine Herausforderung für Allergiker?

Welche Herausforderungen kommen durch den Klimawandel bezüglich auf Gesunde und Kranke zu? In welcher Form sind Allergiker besonders betroffen? ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann
Direktorin für Umweltmedizin Universität Augsburg

Ø 4.04 ( 50 votes )

CME Views 1490
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
20-07-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Botulinum Neurotoxin Typ A frei von Komplexproteinen zur Behandlung von Bewegungsstörungen und Sialorrhoe

Botulinum Neurotoxin Typ A frei von Komplexproteinen zur Behandlung von Bewegungsstörungen und Sialorrhoe

Bis zu 80% der Parkinson-Patienten leiden unter einem unkontrollierten Speichelfluss („Drooling“), der sie psychisch stark belastet. In allen Fällen, in denen keine schwere Dysphagie vorliegt, lässt sich die chronische Sialorrhoe... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Carsten Buhmann
Facharzt für Neurologie Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Ø 4.13 ( 16 votes )

CME Views 414
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
15-06-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
Reizdarmsyndrom: Behandlungsoptionen ganzheitlich betrachtet

Reizdarmsyndrom: Behandlungsoptionen ganzheitlich betrachtet

Erkrankungen der Verdauungsorgane haben eine hohe Relevanz im Gesundheitssystem und können für betroffene Patienten sehr belastend sein. Das Weißbuch Gastroenterologie berichtet über 2,5 Mio. Behandlungen pro Jahr und 61.000 Todesfälle... ...
ÄRZTLICHER LEITER
PD Dr. med. Miriam Goebel-Stengel
Ltd. Oberärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie HELIOS Klinikum Rottweil

Ø 3.96 ( 55 votes )

CME Views 4160
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
09-06-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
Molekulare Allergiediagnostik mit Pollen-Markerallergenen und -Panallergenen

Molekulare Allergiediagnostik mit Pollen-Markerallergenen und -Panallergenen

Polysensibilisierungen gegenüber Baum-,Gräser- und Kräuterpollen zeigen ungefähr 20% der Pollenallergiker. Sie beruhen häufig auf breiten IgE-Kreuzreaktionen durch Pollen-Panallergene aus evolutionär stark konservierten Proteinfamilien. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe
Allergologie Allergie- u. Asthma Zentrum Westend

Ø 4.07 ( 15 votes )

CME Views 981
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
08-06-2022
     CME Kurs
 
Sarkopenie – eine neue Herausforderung in der Geriatrie

Sarkopenie – eine neue Herausforderung in der Geriatrie

Die Sarkopenie ist neben der Osteoporose eine Erkrankung des Alters, die das muskoloskeletale System betrifft und mit dem Verlust der Funktionalität und Mobilität einhergeht. Im Webinar wird auf die Diagnostik... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Michael Drey
FA f. Innere Medizin, Geriatrie, Ernährungsmedizin Klinikum der Universität München

Ø 3.99 ( 70 votes )

CME Views 6543
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
01-06-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der nosokomialen Pneumonie

Reserve- oder nicht Reserve-Antibiotikum? Neue Optionen in der Behandlung von MRGN bei der nosokomialen Pneumonie

Infektionen mit multiresistenten gramnegativen Erregern (MRGN) nehmen nicht nur in süd- und osteuropäischen Ländern zu, sondern werden auch zunehmend in Deutschland zum Problem. Welche neuen Optionen haben wir in der... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med Tobias Welte
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Ø 4 ( 2 votes )

CME Views 1635
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
01-06-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
Circadian Rhythm and Medical Therapy of Cushing’s Syndrome

Circadian Rhythm and Medical Therapy of Cushing’s Syndrome

Die Beeinträchtigung des Cortisol-Rhythmus ist ein Markenzeichen des Cushing Syndroms. Mehrere Cortisol-bedingte Komorbiditäten beim Cushing Syndrom stehen in direktem Zusammenhang mit einem gestörten Cortisol-Rhythmus. ...
ÄRZTLICHER LEITER
Endokrinologie University-Hospital of Padova

Ø 5 ( 1 votes )

CME Views 809
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
31-05-2022
     CME Interaktiver Kurs
 
Nebenwirkungen in der Psychotherapie

Nebenwirkungen in der Psychotherapie

Nebenwirkungen sind definiert als unerwünschte Ereignisse, die sowohl die unmittelbare Krankheitssymptomatik wie auch Änderungen in den Lebensbedingungen der Patienten betreffen können, bei denen ein kausaler Bezug zur Therapie besteht, und... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Prof. Dr. med. Michael Linden
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Charité Universitätsmedizin Berlin

Ø 4.29 ( 7 votes )

CME Views 1486
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
31-05-2022
     CME Video-Fortbildung
 
Highlights vom ECCMID 2022 – European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases

Highlights vom ECCMID 2022 – European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases

Dieses Webinar fasst die Highlights des ECCMID 2022 mit Fokus auf der Therapie von bakteriellen Infektionen von Intensivpatienten mit multiresistenten Erregern zusammen. Es bietet einen Überblick über die wichtigsten Themen,... ...
ÄRZTLICHER LEITER
Dr. med. Klaus-Friedrich Bodmann
Facharzt für Innere Medizin, Zusatzqualifikation Internistische Intensivmedizin u. Notfallmedizin, Rettungsmedizin, Infektiologie Kliniken Nordoberpfalz AG
CME Views 335
Gültig bis:
  Veranstaltungs-Typ:
18-05-2022
     CME Live-Fortbildung